Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Altes Haus in Schwechat

Die ggst. Liegenschaft EZ 1324, bestehend aus den Grundstücken 657/19 und .818 ist insgesamt trapezähnlich ausgestaltet, eben gelegen und verfügt lt. Grundbuch über eine Gesamtfläche von 546 m².
Das um 1938 errichtete Wohnhaus verfügt über ein KG, ein EG, und ein OG (=1. Stock). Weiter ist eine kl. Gartenlaube an das Haus angebaut und befinden sich noch eine Gartenhütte, sowie ein Garagenbox auf der ggst. Liegenschaft.
Die Wohnung verfügt über alle notwendigen Ver- und Entsorgungseinrichtungen. Insgesamt weisen die Räumlichkeiten insgesamt einen durchschnittlichen Zustand auf. Die Ausstattung/die Oberflächen weisen tlw. eine mindere Qualität (z.B. PVC-Böden) auf und sind hinsichtlich der Oberflächenmaterialien bzw. der optischen Gestaltung (Design, Farben) großteils veraltet und/oder verschmutzt. Der Lichtstrom in der Küche ist prinzipiell vorhanden, war aber zum Zeitpunkt der Befundaufnahme defekt. Darüber hinaus ist im Keller aufsteigende Feuchtigkeit vorhanden. An den Fassaden sind tlw. witterungsbedingte Verschmutzungen ersichtlich. Die Dachziegel sind tlw. beschädigt bzw. vermoost.
Das Wohnhaus verfügt über eine Nutzfläche (inkl. Keller) von insgesamt 140,83 m². Die zu Wohnzwecken genutzte Nutzfläche von EG (85,08m²) und OG (38,21m²) beträgt rd. 123,30 m². Die Laube, die Gartenhütte und die Garagenbox sind Teil der Außenanlagen und werden im ggst. Fall nicht bei der Nutzfläche berücksichtigt. Wohnhäuser mit einem Wohnnutzflächenangebot zwischen 100 m² bis 150 m² sind am Markt besonders nachgefragt.
Die Räume sind großteils rechteckig konfiguriert, mit tlw. guten Größen und günstigen Breiten-Tiefen-Verhältnissen. Die Sanitärräume sind durchschnittlich konfiguriert und dimensioniert. Im EG besteht keine zentrale Begehbarkeit der Räume mehrere Durchgangsräume. Querlüften ist allerdings möglich.
Die Ausstattung und die Oberflächenmaterialien weisen tlw. eine mindere (z.B. PVC-Böden) bis durchschnittliche Qualität auf. Insgesamt weisen die Räumlichkeiten und das Gebäude einen durchschnittlichen Zustand auf. Die Oberflächenmaterialien bzw. die optische Gestaltung (Design, Farben) sind allerdings großteils veraltet. Tlw. sind die Oberflächen auch verschmutzt. Die Heizkörper wurden (vermutlich nachträglich) nicht im Bereich der Fenster eingebaut. Im Keller ist aufsteigende Feuchtigkeit er-sichtlich. An der Fassade gibt es witterungsbedingte Verschmutzungen. Das Gebäude bzw. die Räumlichkeiten wirken (etwas) abgewohnt. Die Dachdeckung weist tlw. Schäden und Verschmutzungen auf. Insgesamt weist das Wohnhaus eine (unter)durchschnittliche Ausstattung mit einem durchschnittlichen bis ordentlichen Zustand (jedoch veraltete und tlw. abgewohnte Oberflächen/ Optik) auf – das entspricht nicht mehr ganz den Anforderungen/ Vorstellungen an modernes Wohnen. Die Außenanlagen mit Laube, Holzhütte und Garagenbox weisen einen mäßigen-durchschnittlichen Zustand auf.

Grundstücksgröße: 546 m²

Objektgröße: 140,83 m²


Schätzwert: 79.600,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 7.960,00 EUR

Geringstes Gebot: 39.800,00 EUR


Sonstige Hinweise:Der unbelastete Verkehrswert der Liegenschaft GB 05220 Schwechat, EZ 1324, GST 657/19 und .818, an der Adresse 2320 Schwechat, Netzgasse 5/ Einhorngasse 10/ Drachenweg 1, beträgt zum Stichtag rd. € 259.000,-.
Gem. C-LNr 6 besteht für den Stiefbruder der Verpflichteten Partei ein Wohnrecht. Dieses Wohnrecht ist ohne Anrechnung auf das Meistbot zu übernehmen.

Gericht:BG Schwechat
Aktenzeichen:052 19 E 3635/17h
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:20.07.2018
Versteigerungstermin:am 8.10.2018 um 9:00 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Schwechat, Schlossstraße 7, 2320 Schwechat, Verhandlungssaal B, Erdgeschoss
Telefonkontakt:01/707 63 17/517
Ort und Zeit der Einsichtnahme:Werktags von 8:00 bis 12:00 Uhr, Zimmer 236
Sonstiges:Das unter C-Laufnummer 6 eingetragene Wohnungsrecht ist ohne Anrechnung auf das Meistbot zu übernehmen

Grundbuch:05220 Schwechat
EZ:1324
Grundstücksnr.:657/19 und .818
BLNr:1
Liegenschaftsadresse:Netzgasse 5/Einhorngasse 10/Drachenweg 1
PLZ/Ort:2320 Schwechat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !