Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Haus in der Steiermark

Hohenbrugg-Weinberg ist eine ehemalige Ortsgemeinde, die seit der Gemeindestrukturreform 2015 mit den Gemeinden Hatzendorf, Johnsdorf-Brunn und Pertlstein die neue Stadtgemeinde Fehring bildet.
Das Haus in der Steiermark befindet sich im Dorfzentrum von Hohenbrugg an der Raab, ca. fünf Kilometer vom Stadtzentrum Fehring entfernt. Die dreieckförmige Parzelle ist von allen Seiten mit Zufahrtsstraßen umgeben.
Das in Massivbauweise errichtete Wohngebäude besteht aus zwei Baukörpern: Der jüngere Gebäudeteil (= Westtrakt) ist unterkellert und hat ein ausgebautes über eine nordseitige Außenstiege erschlossenes Dachgeschoß (= Wohnung 2, Nutzung durch Tochter der Eigentümerin).
Die Wohnung im Erdgeschoß (= Wohnung 1) wird von der Eigentümerin genutzt.
Der Bauzustand entspricht in einer Werteskala von 1 – 5 der Note 3,0. Das Mauerwerk weist im Innenbereich Feuchtigkeitsschäden und Schimmelbildung auf. Die Böden sind teilweise schadhaft und unsachgemäß verlegt. Für die Aussenfassade und die Außenstiegen ist ein Fertigstellungsaufwand erforderlich.
Die Ausstattung entspricht einem normalen bis gehobenen Standard.
Das Baualter des ostseitigen Wohnhaustraktes mit teilweiser Unterkellerung (= Altbestand) ist nicht bekannt. Die Wohnung wurde in den letzten Jahren innen saniert (= Wohnung 3, Nutzung durch Sohn der Eigentümerin).
Wohnung 1: 84,60 m2
Wohnung 2: 70,80 m2
Wohnung 3: 82,44 m2
Das vor 40 Jahren als Schweinestall errichtete Gebäude wurde seit 10 Jahren nicht mehr für Zwecke der Schweinemast genutzt.
Das Ziegelmauerwerk auf Betonstreifenfundamenten ist außen nicht verputzt.

 

Grundstücksgröße: 1.321 m²

Objektgröße: 235,00 m²


Schätzwert: 185.000,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 18.500,00 EUR

Geringstes Gebot: 92.500,00 EUR


Sonstige Hinweise:Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht stat.
Das Vadium beträgt EUR 18.500,– (Nur Sparurkunden – Sparbuch). Ebenso ist ein amtlicher Lichtbildausweis mitzubringen.

Langgutachten:Langgutachten (pdf) (7607 KB)

Gericht:BG Feldbach
Aktenzeichen:620 15 E 62/19m
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:11.03.2021
Versteigerungstermin:am 21.4.2021 um 9:00 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Feldbach, Verhandlungssaal A/Parterre
Telefonkontakt:03152/3055-52
Ort und Zeit der Einsichtnahme:Bezirksgericht Feldbach, Servicecenter,
8.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Grundbuch:62013 Hohenbrugg
EZ:9
Grundstücksnr.:52 GST-Fläche 1321
Bauf.(10) 466
Bauf.(20) 44
Gärten(10) 811 Hohenbrugg an der Raab 6
mit Wohnhaus und Stallgebäude
BLNr:3
Liegenschaftsadresse:Hohenbrugg an der Raab 6
PLZ/Ort:8350 Fehring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !