Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Haus mit Balkon in Graz

Zum Bewertungsstichtag (6. August 2020) erstreckt sich der räumliche Bestand auf der Liegenschaft über ein Kellergeschoß, Erdgeschoß und Dachgeschoß mit Balkon sowie ein Nebengebäude. Für die Vorsorgeheizung wurde ein Kamin errichtet, wobei auch die Beheizung über einen Kamin erfolgt. Ein Energieausweis konnte nicht erhoben werden.
Der Zustand wird zum Bewertungsstichtag als „reparatur- und instandsetzungsbedürftig“ eingeschätzt, auch auf das Vorhandensein von Mängeln im Bereich der baulichen Anlagen (Risse, Feuchtigkeit, etc.) bzw. der haustechnischen Anlagen und der Ausstattung wird hingewiesen.
Zu den Außenanlagen der Gesamtliegenschaft zählen befestigte und unbefestigte Flächen (Gehwege und Rasenflächen), Nebengebäude und Sträucher in ungepflegtem Zustand. Weiters befinden sich auf der Liegenschaft diverse entsorgungspflichtige Gegenstände.

 

Grundstücksgröße: 1.006 m²

Objektgröße: 112,00 m²


Schätzwert: 456.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Bei der Befundaufnahme am 06.08.2020 konnte kein bewertungsrelevantes Zubehör identifiziert werden.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 45.600,00 EUR

Geringstes Gebot: 228.000,00 EUR

 

 


Sonstige Hinweise:

Ohne Anrechnung auf das Meistbot zu übernehmen ist:
Auf der zu versteigernden Liegenschaft befinden sich keine ohne Anrechnung auf das Meistbot zu übernehmenden Lasten.
Das Vadium kann nur in Form einer Sparurkunde erlegt werden.
WICHTIGER HINWEIS:
Aufgrund der verstärkten Einlasskontrollen am Landesgericht für Strafsachen Graz werden Sie ersucht, keine größeren Taschen oder Rucksäcke mitzubringen, um den Einlass nicht zu verzögern. Es wird Ihnen empfohlen, zumindest 30 – 45 Minuten vor dem Termin beim Einlass zu erscheinen, um rechtzeitig zur Versteigerung eingelassen zu werden.
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gelten im gesamten Gerichtsgebäude die von der Bundesregierung erlassenen Schutzvorschriften und Hygieneregeln. Zu anderen Personen ist daher ein Sicherheitsabstand von zumindest ZWEI Metern einzuhalten und es ist auf die Handhygiene zu achten.
Im Gerichtsgebäude besteht die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, wobei Sie ersucht werden, Ihre eigene Schutzmaske mitzubringen. Das Abnehmen der Schutzmaske darf nur erfolgen, wenn dieder Richterin oder dieder Rechtspflegerin, die*der die Verhandlung oder Vernehmung leitet, die Abnahme der Schutzmaske gestattet oder anordnet.
Weiters werden Sie ersucht, zur Versteigerung zusätzlich eine Fotokopie ihres Lichtbildausweises, der im Original vorzuweisen ist, mitzubringen.


Langgutachten: Langgutachten (pdf) (8966 KB)

Foto(s):

Wohnzimmer (59 KB) Aussenanlage (113 KB) Küche (59 KB) Fassade (83 KB) Garten (114 KB) Einfahrt (96 KB) Nebengebäude (93 KB) Balkon (100 KB) Innentreppe (41 KB) Garten2 (120 KB)

 

Gericht:BG Graz-West
Aktenzeichen:641 309 E 50/19w
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:23.03.2021
Versteigerungstermin:am 3.5.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort:Landesgericht für Strafsachen Graz, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 41, 8010 Graz, Schwurgerichtssaal (Saal 044/Pt.)
Telefonkontakt:0316 8074 6117

Grundbuch:63109 Baierdorf
EZ:899
Grundstücksnr.:.262
322/4
BLNr:2 (1/1 Anteil)
Liegenschaftsadresse:Königshoferstraße 29a
PLZ/Ort:8020 Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !