Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Wohnung Klosterneuburg

GstNr. 2239/3 Gärten 918 m2, 2239/8 Baufl (10) 362m², Bauf.(20) 106 m², 43/1000-Anteil, untrennbar verbunden mit Wohnungseigentum an W 9 St I (Vorraum, AR, WC, Küche, Bad, Zimmer, Kabinett) rd. 48,72 m² im zweiten Stock (ohne Aufzug) des Hauses Burgstraße 10, 3400 Klosterneuburg
B-lfd Nr. 14, Anteil 43/1000, Wohnungseigentum an W 9 ST I der EZ 4602 Kat. Gem. 01704 Klosterneuburg.
Wohnung im 2. Stock, Zugang aus Zwischenebene EG und 1. Stock, kein Lift.
2-seitige Ausrichtung gegen Straße/Garten,
Vorraum, Zimmer, Kabinett, Küche, Bad, WC, Abstellraum.
Einzelofen, Durchlauferhitzer für Warmwasser.
abgenützt, veraltete Installationen.

Grundstücksgröße: 1.386 m²

Objektgröße: 48,72 m²


Schätzwert: 89.500,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Kücheneinrichtung

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 500,00 EUR

Vadium: 8.950,00 EUR

Geringstes Gebot: 44.750,00 EUR


Sonstige Hinweise:Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen: CLNr 1 a: Dienstbarkeit der Erhaltung eines Zaunes gem Abs a Kaufvertrag 1952-02-28 und Kaufvertrag 1953-07-06 gegen und für EZ 1935.
Es wird empfohlen in das Langgutachten samt Beilagen bei Gericht Einsicht zu nehmen!

Gericht: BG Klosterneuburg
Aktenzeichen: 017 8 E 3810/15g
wegen: Zwangsversteigerung eines Liegenschaftsanteils
Letzte Änderung: 28.10.2016
Versteigerungstermin: am 22.12.2016 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Klosterneuburg, Tauchnergasse 3, 1. Stock, Saal Nr. I, 3400 Klosterneuburg
Telefonkontakt: 02243/375 82
Besichtigungszeit: Die verpflichtete Partei sowie Dritte haben die Besichtigung der Liegenschaft und ihres Zubehörs grundsätzlich zu dulden. Wird die Besichtigung verweigert, kann bis spätestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin ein Besichtigungstermin schriftlich beantragt werden. Ein Besichtigungstermin mit Gerichtsvollzieher kann ungeachtet dessen nur nach Maßgabe der Termine des Gerichtsvollziehers angesetzt werden.
Ort und Zeit der Einsichtnahme: Das Gutachten ist in der Gerichtskanzlei in der Zeit von 8-12 Uhr einzusehen (2. Stock, Zimmer 205). Auskünfte über das Gutachten können telefonisch NICHT erteilt werden.
Sonstiges: Als Vadium werden nur legitimierte Sparbücher, ab einer Einlage von € 15.000,– nur Namenssparbücher angenommen. Namenssparbücher müssen auf den Bieter lauten. Angebote eines Vertreters dürfen nur zugelassen werden, wenn dessen Vertretungsbefugnis durch öffentliche Urkunden oder durch öffentlich beglaubigte Vollmacht nachgewiesen ist.
Die verpflichtete Partei hat gegenüber dem Exekutionsgericht nicht mitgeteilt, dass sie auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs. 1 Z 9 lit.a UStG 1994 verzichtet.

Grundbuch: 01704 Klosterneuburg
EZ: 4602
Grundstücksnr.: 2239/3, 2239/8
BLNr: 14
Liegenschaftsadresse: Burgstraße 10
PLZ/Ort: 3400 Klosterneuburg


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !