Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Grund in Vorarlberg Hohenems

In Hohenems, westseitig der Landesstraße L 190 Radetzkystraße, unmittelbar westseitig der ÖBB Bahntrasse Feldkirch-Bregenz, Ecke Harzhüttenweg/Bahnäckerstraße, befindliche unbebaute – im Hohenems als Freifläche Freihaltegebiet FF – eingetragene Liegenschaft mit einer Fläche von insgesamt ca. 788 m².

Grundstücksgröße: 788 m²

Objektgröße: 788,00 m²


Schätzwert: 11.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Zu den Liegenschaften gehört kein Zubehör.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 1.100,00 EUR

Geringstes Gebot: 5.500,00 EUR


Sonstige Hinweise:Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind folgende Dienstbarkeiten zu übernehmen: • die unter CLNr. 1a (TZl 8083/1997) einverleibte Dienstbarkeit der Wasserleitung sowie des Bau- und Bestockungsverbotes auf GStNr. 8036/1 für Wasserverband Rheintal • allfällige wirksam begründete Bestandrechte. Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt. Die verpflichteten Parteien haben dem Exekutionsgericht nicht mitgeteilt, dass sie auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs. 1 Z 9 lit. a UStG 1994 verzichten. Ein amtlicher Lichtbildausweis (Reisepass oder Personalausweis), gegebenenfalls ein Firmenbuchauszug und – sofern für eine andere Person ersteigert wird – eine öffentliche bzw öffentlich beglaubigte Vollmacht sind mitzubringen. An die dinglich Berechtigten, insbesondere an die Pfandgläubiger einschließlich der Gläubiger, zu deren Gunsten eine Höchstbetragshypothek eingetragen ist, sowie bezüglich der Steuern und Abgaben an die öffentlichen Organe ergehen die in der folgenden Nachricht enthaltenen Aufforderungen. Das Vadium ist gem. § 147 Abs. 1 EO ausschließlich in Form einer Sparurkunde zu erlegen – KEIN BARGELD!!!!

Gericht:BG Dornbirn
Aktenzeichen:920 13 E 1784/17m
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:13.04.2018
Versteigerungstermin:am 23.05.2018 um 08:30 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Dornbirn, Kapuzinergasse 12, Verhandlungssaal 28, 2. Stock
Telefonkontakt:05760143486-31; – 08
Besichtigungszeit:Gemäß § 176 Abs 1 EO hat der Verpflichtete in der Zeit zwischen der Bekanntmachung und der Vornahme der Versteigerung Kauflustigen die Besichtigung der Liegenschaft und ihres Zubehörs zu gestatten. Auch Dritte, insbesondere allfällige Mieter bzw Pächter, haben die Besichtigung zu dulden.
Ort und Zeit der Einsichtnahme:Das gesamte Schätzgutachten samt der darin enthaltenen Beilagen ist in den Amtsstunden von 7:45 Uhr bis 11:45 Uhr von Montag bis Freitag einsehbar.

Grundbuch:92004 Hohenems
EZ:634
Grundstücksnr.:GSt.-Nr. 8036/1
BLNr:1/1 Anteile an BLNr. 1
Liegenschaftsadresse:Radetzkystraße
PLZ/Ort:6845 Hohenems


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Jetzt Newsletter Anmelden !