Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Wohnung Graz Stadt

Beschreibung (WE):EZ 1555 KG 63122 Straßgang, bestehend aus dem Grundstück 436/7 (gesamt: 5.064 m²), hiervon je 45/1653 Anteile B-LNr 26 und 27, mit welchen Wohnungseigentum an der Wohnung Top W3, gelegen im 1. Obergeschoß des Objekts Unterer Mühlweg 5a, 8054 Graz, verbunden ist.
Die Eigentumswohnung Top W3 weist laut Nutzwertgutachten eine Wohnnutzfläche von 82,07 m² auf und besteht aus Flur, Abstellraum, WC, Bad, Küche und 3 Zimmern, sowie einem Balkon mit 6,00 m², einem Kellerabteil mit 4,62 m² und einem Garageneinstellplatz.
Die Eigentumswohnung liegt in einer Mehrfamilienwohnanlage mit insgesamt 5 unterkellerten Häusern, bestehend jeweils aus Erdgeschoß und Obergeschoß. Die Geschoße werden über massive Treppen in innen liegenden Treppenhäusern erschlossen. Personenaufzugsanlagen sind nicht vorhanden.
Die Liegenschaft ist mit Anschlüssen für Wasser und Strom aufgeschlossen und an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen.
Die Eigentumswohnung wird mit Elektroradiatoren beheizt. Die Elektrik befindet sich am Stand der Technik. Die Wohnung ist mit Vollbautüren, Kunststofffenstern mit Isolierverglasung, innenliegenden Jalousien, Parkettböden in den Wohnräumen und keramischen Fliesen in Bad, WC, Vorraum und Küche, ausgestattet.
Die zugehörige Garage befindet sich an der nördlichen Grundgrenze in einem einfachen, massiv errichteten Garagengebäude mit Flachdach und einem einfachen Garagentor. Die Garagen sind auch im Garagenplan nicht nummeriert; laut Auskunft ist die zweite Garage von Osten bewertungsgegenständlich.
Der Zustand der Wohnung ist als durchschnittlich einzustufen. Es besteht in Teilbereichen Instandhaltungsrückstau und Instandsetzungsbedarf. Komplettierungen an Leuchten und Wandauslässen sind durchzuführen, die Malerei ist zu erneuern und die Parkettboden sind abgenützt, teilweise fehlen Stäbe. Insbesondere im Bereich der Balkontüren bestehen Feuchtigkeitsschäden. Im Badezimmer bestehen geringfügige Schimmelspuren im Bereich der Verfugungen.
Der Mängelbeseitigungsaufwand wird mit EUR 2.000,00 für Maler- und Komplettierungsarbeiten und mit EUR 1.000,00 für die Ausbesserung des Parkettbodens geschätzt.
Laut Auskunft der Hausverwaltung beträgt die monatliche Betriebskostenvorschreibung EUR 577,81 (inkl. Instandhaltung, Heizkostenvorauszahlung, USt und Rückzahlungsrate des mit 0,5 % verzinsten Wohnbauförderungsdarlehens iHv EUR 348,87).
Der aktuelle Rückstand des Betriebskostenkontos beträgt EUR 6.356,00; die Reparaturrücklage beträgt insgesamt EUR 15.804,31.
Es bestehen weder unerfüllte Behördenauflagen noch sind derzeit Instandhaltungs- oder Sanierungsarbeiten geplant.
Der am 04.03.2013 erstellte Energieausweis zeigt hinsichtlich des Heizwärmebedarfs eine Energieklasse C (HWB: 75,49 kWh/m²a).

Grundstücksgröße:5.064 m²

Objektgröße:82,07 m²


Schätzwert: 164.500,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Zur Eigentumswohnung Top W3 je 45/1653 Anteile B-LNr 26 und 27 der EZ 1555 KG 63122 Straßgang, gehört als Zubehör eine individuell gestaltete (nach Auskunft in Eigenregie errichtete) Kücheneinrichtung, bestehend aus Ober- und Unterschränken, Cerankochfeld mit Backrohr, Dunstabzug, Geschirrspüler, Spüle und frei stehendem Kühlschrank mit Gefrierfach welche einen Zeitwert von EUR 500,00 aufweist.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 500,00 EUR

Vadium: 16.450,00 EUR

Geringstes Gebot: 82.250,00 EUR


Sonstige Hinweise:Der Verpflichtete hat dem Exekutionsgericht gegenüber keinen Verzicht auf die Steuerbefreiung nach § 6 Abs. 1 Z 9 lit a UstG 1994 abgegeben. Das Vadium kann nur in Form einer Sparurkunde abgegeben werden.
Ohne Anrechnung auf das Meistbot zu übernehmen ist: C-LNr 7 a 35449/1997 Vereinbarung über die Aufteilung der Aufwendungen gem § 19 WEG.

Gericht: BG Graz-West
Aktenzeichen: 641 309 E 18/16k
wegen: Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum
Letzte Änderung: 12.09.2016
Versteigerungstermin: am 11.10.2016 um 09:45 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Graz-West, Grieskai 88, 8020 Graz, Saal D/EG
Telefonkontakt: 0316/8074 6117

Grundbuch: 63122 Straßgang
EZ: 1555
Grundstücksnr.: 436/7
BLNr: 26 und 27 (jeweils Anteile: 45/1653)
Liegenschaftsadresse: Unterer Mühlweg 5a
PLZ/Ort: 8054 Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !