Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Wohnhaus in Kärnten

Die gegenständliche Liegenschaft befindet rund 4 km vom Stadtzentrum Wolfsberg/Kärnten entfernt. Die Erschließung erfolgt direkt vom Kreuzungsbereich der Siebenbrünner Straße und des Geranienweges an der Südwestecke des Grundstückes. Die Zufahrt zur nördlich angeordneten Garage ist entlang der Ostseite gegeben und bindet direkt in den Geranienweg ein.
Das Wohnhaus befindet sich ganz südlich auf der Das um 1951 errichtete Wohnhaus weist die Außenabmessungen von ca.6,65 x 6,65 m auf. An der Südseite wurde um 1986 ein Windfangzubau in der Größe von ca.4,50 m x 2,56 m angebaut. Dieser eingeschossige Windfang ist nicht unterkellert und mit einem abgeschleppten Dach vom Wohnhaus her eingedeckt.
Der alte Teil des Wohnhauses ist unterkellert, wobei der Keller etwa 1 m über das Niveau des angrenzenden Geländes ragt. Das Haus ist mit einem Krüppelwalmdach eingedeckt und das Dachgeschoss war ursprünglich gänzlich für Wohnzwecke ausgebaut. Insgesamt war vor Inangriffnahme der Umbauarbeiten eine Wohnnutzfläche von rund 171 m² vorhanden. Seit Herbst 2000 wird das Wohnhaus umgebaut und es sind inzwischen nachstehende Arbeiten durchgeführt worden:
1.) Das Dach ist gänzlich mit neuen, anthrazitfarbenen Dachziegeln eingedeckt und auch die Dachspenglerei mit eloxiertem Alublech erneuert worden.
2.) Der Kaminkopf wurde mit Blech eingefasst.
3.) Die Dachschrägen wurden gedämmt und der Spitzboden mit begehbarem Styroporplattenbelag versehen.
4.) Es wurde ein Kaltdach errichtet.
5.) Die alten Fenster wurden ausgetauscht und neue Stabil Kunststofffenster eingesetzt.
6.) Die EG-Deckenkonstruktion wurde teilweise geöffnet und die Tragkonstruktion freigelegt.
7.) Der desolate Balkon an der Westseite wurde entfernt.
8.) Im Erdgeschoss sind einige Wandöffnungen neu hergestellt und Wände teilweise abgebrochen worden.
9.) Die Bodenbeläge, Deckenverkleidungen, die Hausinstallationen, Wandverputze etc. sind großteils entfernt worden und es befindet sich das Gebäude innen somit mehr oder weniger in einem Rohbauzustand.
Der nicht ausgebaute Keller befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand, sodass bautechnisch gesehen auch für diesen mehr oder weniger der Rohbauzustand besteht.
Das Garagengebäude ist nicht unterkellert und weist die Außenabmessungen von ca. 3,50 m x 4,60 m auf. Die Firsthöhe beträgt rund 6,60 m, die Traufenhöhe rund 4,30 m, die Nutzfläche der Einzelgarage rund 33 m². Bis auf das neue Fenster befindet sich die Garage noch im ursprünglichen Bauzustand. Ein Bauplan für die Garage existiert nicht.
PLZ/Ort:
9400 Wolfsberg / Kleinedling Kärnten

Jetzt Newsletter Anmelden !