Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Wohnhaus im Burgenland

LAGE:
Das Grundstück 476 mit dem darauf befindlichen Wohngebäude liegt am westseitigen Ortsrand von Dörfl, direkt an der Oberen Hauptstraße gelegen, welche nordseitig an der Liegenschaft vorbeiführt. Zur Westseite anschließend ein nicht befestigter, zur Südseite ein geschotterter Weg. Die Lage des Grundstückes ist nach Süden hin geneigt, die Figuration in etwa rechteckig.
INFRASTRUKTUR:
Autobushaltestellen und Gaststätte sind in Dörfl vorhanden. Die nächstgelegene Einkaufsmöglichkeit befindet sich in Steinberg. Die größeren öffentlichen Anschluss-stellen sowie infrastrukturellen Gegebenheiten sind im Bezirksvorort Oberpullendorf vorhanden.
GEBÄUDEBESCHREIBUNG:
WOHNGEBÄUDE:
Dieses wurde, wie dem Baubescheid zu entnehmen, ab 1972 errichtet. Die Benützungsbewilligung erfolgte 1993. Angegeben wird, dass das Objekt auch erst 1993 erstmalig bezogen wurde. Lt. Mitteilung wurden im Jahr 2009 die gesamten Fenster im Objekt samt Zugangstüren getauscht.
Das Wohnhaus ist zweigeschossig in Massivbauweise, bestehend aus Keller- und Erdgeschoss errichtet. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut und nicht ausbaufähig hergestellt.
An Räumlichkeiten sind im Erdgeschoss vorhanden Balkon, Wohnzimmer, Abstellraum, Schlafzimmer, Kabinett, WC, Badezimmer, 2 Zimmer, Küche, Speis und Vorraum. Dem Erdgeschoss angeschlossen eine Ein- und Durchfahrt.
Im Kellergeschoss befinden sich Garage, 3 Lagerräume, Waschküche mit WC, Heizraum, Vorraum und Vorkeller.
Die Aufschließung und Erreichung von Grund und Gebäude erfolgt über die nordseitig vorbeiführende Obere Hauptstraße, der Zugang zum Wohnhaus ist von der Ein- und Durchfahrt über eine Vorlegestufe gegeben. Die Geschosse untereinander sind durch Stiegen miteinander verbunden.
EHEMALIGER HÜHNERSTALL:
Dieser wurde ausschließlich fotografisch dokumentiert, da er keinen Verkehrswert – Marktwert darstellt.
AUSSENANLAGEN:
Die Hofflächen bzw. Zufahrt zur Garage sind asphaltiert, mit unübersehbaren Zeit- und Setzungsschäden. Gartenseitig ist dem Wohnhaus angeschlossen eine kleine Terrassenfläche mit Waschbetonplattenbelag. Zwischen Wohnhaus und ehemaligem Hühnerstall besteht eine Einfriedungsmauer mit Ziegelabdeckung, im Anschluss an den Hühnerstall eine Schalsteinmauer mit einer geschätzten Länge von 6 m.
Die südseitige Grundstücksfläche im Anschluss an das Wohnhaus ist begrünt und stellt eine Gartenfläche mit div. Obstbäumen dar. Zur Westseite vorhanden ein Maschenzaun, lt. Angabe grundstückszugehörig, zur Ostseite gleichfalls ein Maschenzaun, im Eigentum des Nachbarn befindlich. Gleichfalls ein Maschenzaun vorhanden zum westseitigen Weg, an Betonsäulen montiert, mit doppelflügeligem Metalltor.

Grundstücksgröße: 1.166 m²

Objektgröße: 157,50 m²


Schätzwert: 141.368,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Einbauküche:
Diese weist lt. Angabe ein Alter von mindestens 20 Jahren auf. Hierbei handelt es sich um Fertigmöbel, mehrfärbig ausgeführt (Stückwerk), welche ausschließlich fotografisch dokumentiert wurden, da sie keinen Verkehrswert – Marktwert darstellen.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR

Vadium: 14.137,00 EUR

Geringstes Gebot: 70.684,00 EUR

Gericht: BG Oberpullendorf
Aktenzeichen: 330 5 E 480/15z
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung: 17.08.2016
Versteigerungstermin: am 23.09.2016 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Bezirkgericht Oberpullendorf, 1.Stock, Zi Nr. 123
Telefonkontakt: 02612/42502/DW 36

Grundbuch: 33004 Dörfl
EZ: 274
Grundstücksnr.: 476
BLNr: 1
Liegenschaftsadresse: Obere Hauptstraße 161
PLZ/Ort: 7453  Steinberg-Dörfl


Jetzt Newsletter Anmelden !