Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Versteigerung Wohngebäude

Gst. Nr. 581/13 im Ausmaß von 1.553 m², davon 1.368m² Gärten und 165 m² Bauf. (Gebäude). Die Liegenschaft befindet sich ca. 8 km südlich der Ortschaft Geistthal, nahe der Einmündung der Bocklochstraße in die Geistthaler Landesstraße. Die Zufahrt erfolgt über einen steilen asphaltierten Weg (Karl-Pichler-Siedlungsweg bzw. Sonnenweg). Das Grundstück fällt im Anschluss an das Wohngebäude steil nach Süden ab (Hangneigung zw. 24 und 30 Grad).
Auf dem Grundstück steht das ca. vor 25 Jahren errichtete, voll unterkellerte (83,55 m²) Wohngebäude Egggartsberg 80, ein nordseitig in den Hang gebauter Massivbau (Erdgeschoß 83,55 m² und ausgebautes Dachgeschoß samt Überbau über der angebauten Garage 116,72 m² jeweils rechnerische Bruttonutzfläche). Zustandsnote 2,0 – guter Erhaltungszustand. Strom-, Kanal- und Wasseranschluss vorhanden, die Beheizung erfolgt mit Pellets.
Die Grünfläche südlich des Gebäudes ist mit Obstbäumen und Ziersträuchern bepflanzt; im südlichen Bereich des Grundstücks ist ein kleines Biotop errichtet. An der Süd- und an der Ostseite ist das Grundstück mit einem Drahtgeflechtzaun eingefriedet, im Norden zur Straße hin ist eine Abgrenzung durch die Garage und eine Natursteinmauer bzw. Mauerpfeiler mit Metallfederzaun gegeben. Nach Westen zum Gst. 581/4 hin besteht keine Abtrennung.
Bewertungsstichtag 11.10.2012

Grundstücksgröße: 1.533 m²

Objektgröße: 117,73 m²


Schätzwert: 375.500,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Einbauküche

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 500,00 EUR

Vadium: 37.550,00 EUR

Geringstes Gebot: 187.750,00 EUR


Sonstige Hinweise:Die Liegenschaften EZ 141 und EZ 161 je KG Eggartsberg bilden eine wirtschaftliche Einheit.
Die gesetzlichen Versteigerungsbedingungen wurden mit Beschluss vom 26.6.2013 dahingehend abgeändert, dass die Liegenschaften EZ 141 und EZ 161 je GB 63305 Eggartsberg ausschließlich gemeinsam versteigert werden.
Der angeführte Schätzwert bezieht sich auf beide Liegenschaften.
Bewertungsstichtag 11.10.2012.

Gericht:BG Voitsberg
Aktenzeichen:633 7 E 51/12p
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:28.02.2018
Versteigerungstermin:am 9.4.2018 um 9:00 Uhr
Versteigerungsort:Saal 18/1. Stock
Telefonkontakt:03142/21665-75
Besichtigungszeit:Anträge auf Anberaumung eines Besichtigungstermins sind bis längstens 14 Tage vor dem Termin einzubringen.
Ort und Zeit der Einsichtnahme:Zi 29/I zw. 8.00 und 12.00 Uhr
Sonstiges:Ohne Anrechnung auf das Meistbot zu übernehmende Lasten existieren nicht.
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Das Langgutachten ist in der Ediktsdatei zu ersehen.
Die Verpflichteten haben keine Mitteilung nach § 6 Abs. 1 Z. 9 lit. a UStG 1994 erstattet.
Das Vadium kann nur in Form von Sparurkunden erlegt werden.

Grundbuch:63305 Eggartsberg
EZ:141
Grundstücksnr.:581/13
BLNr:4 u. 5
Liegenschaftsadresse:eggartsberg 80
PLZ/Ort:8153 Geistthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Jetzt Newsletter Anmelden !