Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Wimpassing

Das Grundstück mit den darauf befindlichen Gebäuden liegt im  Ortsgebiet von Wimpassing, in ruhiger Lage. Die Lage des Grundstücks ist eben, die Grundrissform
rechteckig. Die Aufschließung und Erreichung ist ausschließlich über die  gegeben.
INFRASTRUKTUR:
Öffentliche Haltestellen, Gaststätten sowie Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Gebrauch sind im Nahbereich vorhanden. Die größeren öffentlichen Anschlussstellen sowie Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im Bezirksvorort Gloggnitz bzw. in Neunkirchen.
GEBÄUDEBESCHREIBUNG:
WOHNGEBÄUDE 1:
Zur Straßenseite hin hergestellt ein Wohngebäude, zweigeschossig, massiv, mit ausgebautem Dachgeschoss in Leichtbauweise. Die Grundrissform ist rechteckig. Die Grundsubstanz des Gebäudes wurde, wie anhand der beiliegenden Einreichunterlagen ersichtlich, in den Jahren  bis  hergestellt. Erste Umbaumaßnahmen erfolgten im Jahre  und liegen auch hierfür Einreichunterlagen und Pläne vor. Bezüglich der Umbauarbeiten sowie Renovierungsarbeiten vom Verpflichteten liegen keine Unterlagen vor.
Im Erdgeschoss vorhanden die Wohnung  mit Vorraum, Bad und WC, Küche, Abstellraum, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Vorraum – Gang, Zimmer und 2 Abstellräumen.
Die Wohnung 3 mit Vorraum – Waschbereich, Küche, Schlafzimmer sowie Dusche und WC.
In der Wohnung  befinden sich Badezimmer mit WC und Vorraum, Schlafzimmer, Wohnraum, Küche und Eingangsbereich – Vorraum.
Im Dachgeschoss vorhanden  Wohnungen.
Die Wohnung  mit Küche, Wohnzimmer, Vorraum und Gang, WC, Badezimmer und Schlafzimmer.
Die Wohnung  mit Küche, Vorraum, Badezimmer und WC, Schlafzimmer, Kinderzimmer und Wohnzimmer.
Die Aufschließung und Erreichung von Grund und Gebäude erfolgt von der Kirchengasse aus, sodass Zugang und Zufahrt von dieser Straße aus gegeben sind. Der Grundstückszugang (südseitig) sowie die Zufahrt (nordseitig) sind befestigt. Die Zugänge zu den Wohnungen erfolgen hofseitig über Vorlegstufen, der Abgang zum Kellergeschoss ist über zwei einläufige Massivstiegen gegeben, der Zugang zum Dachgeschoss ist ebenfalls über eine einläufige Massivstiege möglich. Der Aufstieg zum Dachbodenraum ist über eine Dachluke sowie eine Leiter vom Vorraum des DG möglich.
WOHNGEBÄUDE

Ein genaues Baujahr von diesem hofseitig errichteten Haus in Wimpassing ist nicht bekannt. Vermutlich dürfte die Grundsubstanz gleichfalls wie beim Wohngebäude 1 aus den Jahren  und  stammen. Ein Umbau erfolgte im Jahre. Bezüglich der Umbau- und Restaurierungsarbeiten vom Verpflichteten liegen keine Angaben vor. Das Gebäude ist zur Gänze eingeschossig, lt. Angabe massiv hergestellt und besitzt in etwa rechteckige Grundrissform.
Vorhanden ist die Wohnung  mit Vorraum – Eingangsbereich, 2 Zimmer, Dusche und WC, Küche, Wohnraum und Balkon.
In der Wohnung  befinden sich Vorraum – Küche, Wohnraum, Schlafzimmer 1, Schlafzimmer 2, sowie Badezimmer und WC.
Die Aufschließung und Erreichung erfolgt gleichartig wie beim Wohngebäude 1, die Wohnungszugänge sind hofseitig über Vorlegestufen möglich.
AUSSENANLAGEN:
Der westseitige Durchgangsbereich über welchen man zum Innenhof gelangt, ist asphaltiert, bzw. betoniert und ist in diesem Bereich vorhanden der Zugang zur Wohnung 4 im EG. Der Abschluss zur Straßenseite erfolgt über ein desolates Holztürl. Die Innenhoffläche im Bereich der Zugänge zu den Wohnungen hofseitig ist ebenfalls betoniert.
Die Vorgartenfläche zur Straßenseite hin ist begrünt, der Abschluss zur Straße erfolgt über einen Zaun aus Holz mit massiven Sockel und Pfeiler. Die ostseitige Zufahrtsfläche ist asphaltiert, mit doppelflügeligem Metalleinfahrtstor, sowie der separate Zugang zur Wohnung 1 des Verpflichteten über massive Vorlegstufen mit Metallgeländer zur Absturzsicherung. Zum anschließenden Hof hin vorhanden ein großes doppelflügeliges Holztor. Die Abgrenzung zur Nachbarseite erfolgt über einen massiven Sockel ohne Zaun.
Die restlichen Einfriedungen am Grundstück sind massiv hergestellt (massiv aufgemauerte Betonsteine, ohne Verputz, mit tw. Ziegelabdeckung). Im Garten vorhanden eine kleine Grünfläche mit Obstbaum sowie der Müllabstellplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !