Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Wien 1120

Das Objekt in Wien 1120 liegt in einem mehrgeschossigen Wohnhaus mit einer Bauwilligung vom 1.1.1960 (bestehend aus Keller, Erdgeschoss, 4 Stockwerken und Dachboden) mit der Anschrift 1120 Wien, Schallergasse /Oppelgasse. Ein Lift ist vorhanden.
1400/2790-stel Anteile verbunden mit Wohnungs­eigentum an W 54/76;
Die Wohnung ist im Erdgeschoß straßenseitig gelegen (Bezeichnung 5) und besteht aus Vorraum, Küche, 3 Zimmern, Bad/WC und Schrankraum. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt durch einen Gasdurchlauferhitzer und die Beheizung erfolgt elektrisch.
Die Wohnung befindet sich in einem teilweise sanierungsbedürftigen Zustand. Die E-Zähler und Sicherungen entsprechen nicht mehr dem Stand der Technik.
Der Lagerraum (Bezeichnung im Grundbuch 7, in natura 8) ist hofseitig gelegen und über den Gang im EG erreichbar.
Das Kellerabteil 6 und ein Gang-Abstellraum (ehemaliges Gang-WC) sind der Wohnung Top 6 zugeordnet.
Die Wohnnutzfläche beträgt laut Nutzwertgutachten und WE-Vertrag 53,8 m² für die Wohnung plus 15,26 m² für das Lager, somit eine bewertete Gesamtfläche von ca. 67,11 m². Die monatlichen Betriebskostenvorschreibungen betragen laut Hausverwaltung € 191,69.
Das Objekt wurde zum Bewertungsstichtag von der Verpflichteten genutzt und wird als bestandfrei bewertet.

Gericht:
BG Meidling

wegen:
Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

 

Versteigerungsort:
1120 Wien, Schönbrunner Straße 
Die Verpflichtete sowie Dritte (Mieter und andere Nutzungsberechtigte) haben die Besichtigung der Wohnung jedem Interessierten zu gestatten bzw. zu dulden (§ 176 Abs 1 EO). Wird die Besichtigung verweigert, so kann sie mit Hilfe des Gerichtsvollziehers durch kostenpflichtige zwangsweise Öffnung der Wohnung erfolgen.

PLZ/Ort:
1120 Wien


Jetzt Newsletter Anmelden !