Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Wasserrohrbruch

Das nicht unterkellerte Gebäude ist bereits rund 85 Jahre alt und weist die Außenabmessungen von ca. 1,40 m x 6,80 m auf. An der Nordostecke ist noch ein Zubau in der Größe von etwa 280 m x ,35 m vorhanden. Das Gebäude ist mit einem relativ steilen Satteldach eingedeckt und es ist der Dachboden des Gebäudes mit Mansardräumen ebenfalls für Wohnzwecke ausgebaut. Der Zubau an der Nordseite ist nur mit einem Flachdach und einer Betondecke versehen.

Im nördlichen Anbau ist infolge eines Wasserrohrbruches der Boden im Badezimmer herausgestemmt worden und es sind die Leitungen nur provisorisch zusammengeschlossen.
Über einen relativ steilen Stiegenaufgang gelangt man vom südlichen Vorraum in das Dachgeschoss (DG), wo sich die Kinderschlafräume befinden. Die Kniestockaufmauerung beträgt in etwa 1 m, die DG-Räume werden über die beiden Stirnseiten belichtet und es sind auch zwei Dachflächenfenster vorhanden. An der Ostseite ist zudem noch ein Balkon angeordnet. Das gesamte Gebäude wird nur über Einzelöfen beheizt und ist großflächig mit Sperrmüll, Unrat und diversem Abfall vollgeräumt. Die sanitären Anlagen entsprechen nicht den heutigen hygienischen Mindestanforderungen und es ist im Badezimmer offensichtlich infolge von Feuchtebildung starker Schimmel vorhanden.
Vor etwa 10-15 Jahren wurde das Dach neu eingedeckt, ansonsten ist das Gebäude aber mehr oder weniger dringend sanierungsbedürftig und baufällig.
Etwas zurückversetzt befindet sich an der Ostseite das Nebengebäude. Dieses ebenfalls baufällige Gebäude ist großteils in Massivbauweise errichtet und ebenfalls mit einem Satteldach eingedeckt. Das Gebäude weist die Außenabmessungen von ca. 10 m x 90 m auf und ist an der Nordseite teilweise unterkellert. Dieser Kellerbereich ist durch die Hanglage ebenerdig von außen zugänglich und in Massivbauweise ausgeführt. Das Alter des Nebengebäudes kann dem des Wohnhauses etwa gleichgesetzt werden und es ist auch hier ein dringender Sanierungsbedarf des Objektes gegeben.

Jetzt Newsletter Anmelden !