Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Waldgrundstücken

Die bewertungsgegenständliche Liegenschaft besteht aus 2 Waldgrundstücken. Am
straßennahen Grundstück befindet sich eine kleine Hütte in schlechtem Zustand. Das mit einer Holz-/Blechkonstruktion errichtete Gebäude mit einem flach ausgeführten
Satteldach mit einer Dachdeckung aus Teerpappe befindet sich am Tag der Befundaufnahme in
einem äußerst schlechten Erhaltungszustand und wurde in den letzten Jahren augenscheinlich
nicht mehr instand gehalten. Die verbaute Fläche beträgt rund 3m2. Am Übergang des straßenseitigen Grundstückes zum dahinterliegenden, zweiten Grundstück
beginnt nach ca. 10 relativ ebenen Metern eine steile Böschung, von der man über einen Graben,
in dem ein Bach verläuft, zur gegenüberliegenden, ebenfalls steil ansteigenden Böschung
gelangt. Die Straßenlänge der gesamten Grundstücksfläche beträgt ca. 1m, die Tiefe ca. 2m.

Jetzt Newsletter Anmelden !