Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Tamsweg

Einfamilienwohnhaus:
Das bewertungsgegenständliche Objekt weist ein Keller-, Erd- und ausgebautes Dachgeschoß auf und wurde in Mischbauweise errichtet. Das eigentliche Wohnhaus wurde im Jahr 1978 in Massivbauweise errichtet. Der ostseitige Zubau im Jahr 2006 erfolgte in Holzriegelkonstruktion. Die Geschoßdecken des Wohnhauses wurden in Stahlbeton hergestellt. Die Geschoßdecke des ostseitigen Zubaus wurde als Holztramdecke hergestellt. Das Objekt wurde mit einem zimmermannsmäßigen Holzsatteldachstuhl abgedeckt. Die Dacheindeckung des Haupthauses erfolgte mit Faserzementdachplatten. Die Dachrinnen und Regenfallrohre wurden hier in verzinktem Blech hergestellt. Der ostseitige Zubau wurde mit Tondachsteinen eingedeckt und die Dachrinnen wurden hier in Kupferblech ausgeführt. Im Erdgeschoß wurden Holzfenster mit Thermoisolierverglasung eingebaut. Im ostseitigen Zubau und im Dachgeschoß wurden Holzfenster mit Aluvorsatzschale eingebaut. Die Innentüren im Kellergeschoß wurden mit furnierten Holztürblättern und Stahlzargen ausgeführt. Im Erd- und im Dachgeschoß wurden furnierte Holztürblätter und furnierte Holzzargen eingebaut. Die Beheizung des Objektes erfolgt über eine Warmwasserzentralheizung und einen Anschluss an das Fernwärmeleitungsnetz Tamsweg. In der Küche im Erdgeschoß wurde eine Einzelfeuerstätte für feste Brennstoffe errichtet.

Grundstücksgröße: 867 m²


Schätzwert: 271.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:kein Zubehör

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 27.100,00 EUR

Geringstes Gebot: 215.000,00 EUR


Sonstige Hinweise: Details können dem Gutachten SV Ing. Horst Scharfetter entnommen werden.
Zur Liegenschaft gehört als Zubehör: Einbauküche im Wert von € 0,00; Wert des Gartenhauses von € 600,00 ist im Schätzwert inkludiert.
Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen: keine
Abweichungen von den gesetzlichen Versteigerungsbedingungen: die Liegenschaften werden gemeinsam versteigert.
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Es wird darauf hingewiesen, dass das Vadium nur in Form von Sparurkunden erlegt werden kann.
Gemäß § 170 Z 10 EO wird darauf hingewiesen, dass die verpflichtete Partei nicht mitgeteilt hat, dass sie auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs 1 Z 9 lit a UStG 1994 verzichtet.
Gemäß § 18 Salzburger GVG dürfen beim Versteigerungstermin als Bieter nur Personen zugelassen werden,
a) deren Eigentumserwerb offenkundig keiner grundverkehrsbehördlichen Zustimmung bedarf; oder
b) die dem Exekutionsgericht entweder Urkunden, aus denen sich ergibt, dass ihr Rechtserwerb keiner grundverkehrsbehördlichen Zustimmung bedarf, oder einen rechtskräftigen Bescheid der Grundverkehrsbehörde über die Zustimmung zu ihrem Rechtserwerb vorlegen.
Ein Antrag auf grundverkehrsbehördliche Zustimmung zum beabsichtigten Erwerb im Weg der Versteigerung ist innerhalb von vier Wochen nach der Bekanntmachung des neuen Versteigerungstermines einzubringen.
An die dinglich Berechtigten, insbesondere an die Pfandgläubiger einschließlich der Gläubiger, zu deren Gunsten eine Höchstbetragshypothek eingetragen ist, sowie bezüglich der Steuern und Abgaben an die öffentlichen Organe ergehen die in der folgenden Nachricht enthaltenen Aufforderungen.

Gericht:BG Tamsweg
Aktenzeichen:580 11 E 6/17a
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:29.09.2017
Versteigerungstermin:am 22.11.2017 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Tamsweg, Erdgeschoß, Saal Nr. 5
Telefonkontakt:057601-21-37726

Grundbuch:58015 BG Tamsweg
EZ:67 und 523
Grundstücksnr.:359/1 und 362/1
BLNr 1 und 2 (je ½ Anteil), GSt-Nr 362/1 Bauland – reines Wohngebiet Baufläche (Gebäude), Gärten mit einer Gesamtfläche von 867 m², und BLNr 12 und 13 (je 1/6 Anteil), Gst-Nr 359/1 Bauland – reines Wohngebiet, Sonstige (Wegeanlage) mit einer Gesamtfläche von 597 m²
BLNr:1 und 2, 12 und 13
Liegenschaftsadresse:Vordertullnberg 142
PLZ/Ort:5580 Tamsweg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !