Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

St. Gertraud

Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich am östlichen Ortsrand oberhalb von
St. Gertraud im Ortsteil . Das relativ steil abfallende Baugrundstück wird von der östlich vorbeiführenden Gemeindestraße erschlossen. Eine Zufahrt auf das Grundstück ist durch die Hanglage nicht möglich. Entlang der Straße und des Aufschließungsweges bzw. Vorplatzbereiches sind bereits baufällige Stützwände etc. vorhanden.
Das im Hang errichtete Wohnhaus ist nunmehr rund 57 Jahre alt und weist die Außenabmessungen vom rund  auf. Das Gebäude ist gänzlich unterkellert und der Keller an der Nordseite frei belichtet. An der Südseite wurde im Erdgeschoss (EG) ein Windfangzubau in der Größe von 3,2 x 1,7 m angebaut. Das Dachgeschoss (DG) ist gänzlich ausgebaut und wird ebenfalls für Wohnzwecke verwendet.
Das Gebäude ist mit einem Krüppeldach versehen und im DG mit Mansarden gänzlich ausgebaut. Eine Terrasse ist an der Westseite als eine Art Balkonterrasse angelegt, ist aber nur von außen zugänglich.
An der Westseite befindet sich das Nebengebäude, welches 48 Jahre alt ist und eine Gebäudegröße von 4 x 6 m aufweist. Dieses für Abstellzwecke verwendete Gebäude ist mit einem Satteldach versehen. Die Fassade ist wie auch beim Wohnhaus an der Ostseite mit Eternitplatten verkleidet.


Sonstige Hinweise:
Die verpflichtete Partei hat dem Exekutionsgericht keine Mitteilung gemacht, wonach sie auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs. 1 Z. 9 lit. a UStG 1994 verzichtet.
Das Vadium kann nur in Form einer Sparurkunde erlegt werden.

 

 

Jetzt Newsletter Anmelden !