Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Schwechat Wohnung

Die Wohnung in Schwechat ist in den Jahren 1962/63 eine Wohnhausanlage mit 4 Stiegen in Massivbauweise und einer dem Baualter entsprechenden einfachen Bauausstattung und Architektur errichtet worden.
Zwischen den Trakten sind ausreichend begrünte Außen- und Wegeanlagen hergestellt, die durch eine Durchfahrt von der Bruck-Hainburger-Straße erreicht werden können.
Die bewertungsgegenständliche Wohnung, Top Nr. 236, befindet sich im 5. Stock der Stiege I im nördlichsten Trakt der Liegenschaft an der Bruck-Hainburger-Straße. Die Einheit weist eine Nutzfläche von 97,9 m² auf und besteht aus einem Vorraum, drei Zimmern, Küche, Bad und WC, wobei alle Haupträume straßenseitig ausgerichtet sind. Als Zubehör besteht ein Kellerabstellraum mit einer Nutzfläche von ca. 6,25 m².
Der allgemeine Bau- und Erhaltungszustand der Schwechater Wohnung kann als durchschnittlich bezeichnet werden. Es besteht eine Gas-Kombitherme für Heizung und Warmwasseraufbereitung.

 

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:
Ein Kellerabteil mit einer Nutzfläche von 5,25 m²

 

 


Sonstige Hinweise:
Jedem Interessenten wird das Studium der Langfassung des Gutachtens dringend empfohlen. Weiters sollte von der Möglichkeit einer Besichtigung der Liegenschaft nach richterlicher Terminvereinbarung Gebrauch gemacht werden.


Gericht:
BG Schwechat

Jetzt Newsletter Anmelden !