Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Schlüsseldienste nach Zwangsversteigerungen

schluesseldienste

 

Immer mehr Menschen erfüllen sich ihren Traum vom Eigenheim durch Immobilien, die über eine Zwangsversteigerung weit unter dem aktuellen Wert erworben werden. Damit die Ersparnis beim Hauskauf nicht mit einem Risiko in der eigenen Sicherheit einhergeht, sollte der Anzahl der Schlüssel und dem Fokus auf Tür- und Torschlösser größte Aufmerksamkeit gewidmet werden. Selbst wenn das Haus mit der vollständigen Schlüsselanzahl an Sie als neuen Besitzer übergeben wird, haben Sie keinerlei Gewährleistung dafür, dass sich kein nachgemachter Schlüssel im Besitz des früheren Eigentümers befindet. Das beste Vorgehen ist Ihre Entscheidung für einen Schlüsseldienst, bei dem Sie ein neues Sicherheitsschloss bestellen und es direkt in der Haustür und im Tor zu Ihrem Grundstück einbauen lassen. Mit Erfahrung, Know-how und Kompetenz nimmt der Schlüsseldienst den Austausch innerhalb kurzer Zeit und ohne eine Beschädigung der Tür vor.

 

Ein Schlüsseldienst ist mehr als nur Helfer in der Not

 

Wie sicher ist das ersteigerte Objekt wirklich und welche Maßnahmen sollten Sie ergreifen, um Ihr Eigenheim vor Einbruchdiebstählen oder dem Begehen durch den vorherigen Eigentümer zu schützen? Am besten beauftragen Sie direkt einen Schlüsseldienst mit dem Schlosstausch und nutzen den Vor-Ort Termin für eine Beratung, in der Sie alle wichtigen Aspekte zur Fenster- und Türensicherung erläutert bekommen. Oftmals befindet sich in einem Haus zwar ein sicheres Türschloss, doch auf eine zusätzliche Absicherung der Fenster und Lichtschächte, der Hintertüren oder Kellertüren wurde verzichtet. Verfügt das in der Zwangsversteigerung erworbene Haus über einen direkten Zugang von der Garage ins Hausinnere, sollten Sie auch hier auf maximale Sicherheit achten und die Gefahr eines Einbruchdiebstahls ausschließen. An Schlüsseldienste denken Sie wie die meisten Menschen erst dann, wenn Sie vor verschlossener Tür stehen und eine dringende Türöffnung benötigen. Doch auch als Berater für Ihre Sicherheit, sowie als Dienstleister für den Einbau und Austausch von Schlössern sowie Sicherungen für alle Risikobereiche im Eigenheim und für Alarmanlagen sind Schlüsseldienste aufgrund ihrer Kompetenz und Spezialisierung die richtigen Ansprechpartner. Wie sicher ein Objekt wirklich ist und welche Maßnahmen notwendig sind, kann der Schlüsseldienst mit einem kurzen Blick ermitteln und ein Angebot für den Schlosstausch und alle weiteren notwendigen Arbeiten erstellen.

 

Zwangsversteigerte Objekte beinhalten ein erhöhtes Risiko

 

Beim Hausbau oder einem von privat mit allen Schlüsseln gekauften Objekt geht man in der Regel davon aus, dass alle Schlüssel an den neuen Eigentümer oder den Bauherrn übergeben werden. Doch die Zwangsversteigerung beinhaltet andere Kriterien, da der ehemalige Hausbesitzer nicht immer mit der Versteigerung einverstanden ist und diese akzeptiert. Natürlich können Schlüssel auch aus Versehen und ohne böse Absicht im Besitz des ehemaligen Eigentümers verbleiben, wodurch der Schlosstausch und die Beauftragung eines Schlüsseldienstes immer in Erwägung gezogen werden sollte. Ebenso ist die korrekte Anzahl der übergebenen Schlüssel kein Beweis dafür, dass es für das Objekt keine weiteren Schlüssel gibt und der neue Eigentümer wirklich im Besitz aller Schlüssel ist. Sie können sich sicherer fühlen, lassen Sie das ursprüngliche Schloss direkt nach Erwerb des Eigentums in der Zwangsversteigerung tauschen und nutzen die Dienstleistung vom Schlüsseldienst, der Ihnen diese Praktik durchaus empfehlen und anraten wird. Mindern Sie alle Risiken, die für Sie oder Ihre Familie im Zusammenhang mit einem ein der Zwangsversteigerung erworbenen Objekts steht und denken in erster Linie daran, die Türen und Fenster entsprechend Ihrer eigenen Vorstellungen zu sichern und als wichtigste Maßnahme einen Schlosstausch vornehmen zu lassen.

Fazit: Schlüsseldienste sind im 24h Notdienst, aber auch zu üblichen Arbeitszeiten für Sie da und übernehmen alle Aufträge rund um die Türen- und Fenstersicherung. Haben Sie sich für ein Haus aus einer Zwangsversteigerung entschieden, sollte der Austausch aller Schlösser im Haus und zum Grundstück bis oben auf Ihrer Agenda stehen. Den Termin mit einem versierten Fachmann vom Schlüsseldienst können Sie direkt dazu nutzen, sich zu weiteren Maßnahmen der Objektsicherung beraten zu lassen. Fenster, Türen und Lichtschächte, Zugänge durch die Garage zum Haus und auch Gartentore oder Türen sollten mit einem von Ihnen gewählten und vom Schlüsseldienst professionell eingebauten Schluss vor fremder Begehung gesichert werden.

 

 

Bildquelle: Andreas Lochmann/pixelio.de
rsct1115

Jetzt Newsletter Anmelden !