Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Rohrbrunn Burgenland

Das Grundstücke mit den darauf befindlichen Gebäuden liegt im Ortszentrumsbereich von Rohrbrunn, direkt an die Ortsstraße angeschlossen und vis-á-vis von der Kirche liegend. Die Lage des Grundstückes ist relativ eben, die Figuration etwa unregelmäßig, schmal und langgestreckt.
Infrastruktur:
Infrastrukturelle Gegebenheiten sind in Rohrbrunn nur sehr eingeschränkt bzw. über-haupt nicht vorhanden. Die nächst gelegenen infrastrukturellen Gegebenheiten befinden sich in Deutsch Kaltenbrunn, Stegersbach und Rudersdorf. Diese Orte sind ohne private Fahrzeuge nur erschwert erreichbar.
Gebäudebeschreibung:
Hauptgebäude:
Dieses Hauptgebäude wurde in mehreren Etappen erbaut und bestehen vom Erbau-ungszeitpunkt keine entsprechenden Unterlagen, welche mir vorliegen. Vom Stil her dürfte der Hauptteil des Gebäudes vor dem 2. Weltkrieg errichtet worden sein. Zu- und Umbauten wurden 1963 und 1966 hergestellt sowie 1981 das Dachgeschoß ausgebaut.
Wie aus den planlichen Unterlagen zu entnehmen dürfte in früherer Zeit ein Wohn- und Geschäftshaus hier bestanden haben, welches aufgrund der Zu- und Umbauten nur mehr als Wohnhaus diente. Das Gebäude ist zur Gänze in Massivbauweise hergestellt und hat L-förmige Figuration. Es besitzt einen kleinen Kellerbereich. Im Erdgeschoß vorhanden ein Wohnbereich sowie Garage mit nicht fertig gestellten Räumlichkeiten und im Dachgeschoß ein kleiner Wohnbereich, welcher ausschließlich straßenseitig besteht.
Der Keller, zur Gänze unter Niveau, dient ausschließlich Lagerzwecken. Im Erdgeschoß befinden sich fünf Zimmer, Küche, Speis, Badezimmer mit integrierten WC, Ein- und Durchgang, Garage, Vorraum und WC. Im Dachgeschoß vorhanden sind zwei Zimmer, Kabinett, Waschraum sowie Vorraum und Gangfläche mit Zugang zur Stiege.
Die Aufschließung und Erreichung erfolgt ausschließlich von der Ortsstraße aus, sodass Zugang und Zufahrt von dieser Straße aus gegeben sind. Erdgeschoß und Dachgeschoß sind über eine Stiege miteinander verbunden. Der Abgang zum Keller erfolgt über eine Stiege vom Nebengebäude.
Nebengebäude:
Dieses Nebengebäude ist westseitig zum Garten hin an das Wohnhaus angebaut. Es ist zur Gänze eingeschoßig und in Massivbauweise hergestellt. Die Figuration des Gebäudes ist rechteckig und ist das Gebäude relativ schmal.
An Räumlichkeiten bestehen drei Räume und ein Lagerraum.
Die Aufschließung und Erreichung erfolgt vom Hof bzw. Garten aus.
Außenanlagen und Einfriedung:
Im Anschluss an die Gebäude befindet sich eine Gartenfläche mit einigen wenigen Bäumen bepflanzt bzw. ist hergestellt eine einfache Einfriedung, die jedoch keinen Wert hat. Im Anschluss an die Gartenfläche befindet sich eine landwirtschaftliche Nutzfläche, welche soweit ersichtlich, noch bewirtschaftet wird. Festgehalten werden muss, dass auch im Garten Ablagerungen vorhanden sind, wie diverses Gerümpel, Kunststofffässer sowie metallische Gegenstände.Grundstücksgröße:2.893 m²Objektgröße:301,37 m²


Schätzwert:

55.549,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:

nicht festgestellt

Vadium:

5.554,90 EUR

Geringstes Gebot:

27.774,50 EUR
Gericht: BG Jennersdorf
Aktenzeichen: 311 5 E 7/14h
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung: 28.12.2015
Versteigerungstermin: am 10.2.2016 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Jennersdorf, 1. Stock, Verhandlungssaal 1.05
Telefonkontakt: 03329/45223
Ort und Zeit der Einsichtnahme: Bezirksgericht Jennersdorf, Zi.Nr. 2.02, 2. Stock von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Sonstiges: Eine Verzichtserklärung betreffend der Steuerfreiheit gemäß § 6 Abs 1 Z 9 lit. a UStG wurde von den verpflichteten Parteien nicht abgegeben.

Grundbuch: 31124 Rohrbrunn
EZ: 553
Grundstücksnr.: 137
BLNr: 1 und 2
Liegenschaftsadresse: Untere Hauptstraße 2
PLZ/Ort: 7572 Rohrbrunn


Jetzt Newsletter Anmelden !