Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Reihenhaus in Baden

Reihenhaus in Form von Wohnungseigentum in Baden.
Die Liegenschaft befindet sich im östlichen Randbereich des bebauten Gebietes von Baden und ist die Lage für Wohnzwecke als gut und ruhig zu bezeichnen.
Die Anbindung an das überregionale Straßen-system besteht über Tribuswinkel.
Gute Erreichbarkeit der A2 und Bahnhof der ÖBB.
Öffentliches Verkehrsmittel (City-Autobus-haltestelle) ist in unmittelbarer Nähe gegeben.
Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfes sind in mittelbarer Nähe vorhanden und fußläufig erreichbar.
Die Liegenschaft weist eine annähernd rechteckige Figuration mit ebener Oberfläche auf und grenzt mit einer Länge von rd. 28 m.

 

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: Kachelofen

 


Sonstige Hinweise:1. Gesamtwert der wirtschaftlichen Einheit aus Haus A und KFZ-Stellplatz 1 ohne Berücksichtigung dinglicher Lasten.

Gericht:BG Baden
SonstigesAllenfalls nicht in der Verteilungsmasse Deckung findende und durch ein Vorzugspfandrecht nach § 13c WEG 1975 bzw. § 27 WEG 2002 besicherte Forderungen.
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Gemäß § 147 EO kann das Vadium ausschließlich in Form von Sparbüchern erlegt werden.
Die verpflichtete(n) Partei(en) hat(haben) nicht bis spätestens 14 Tage nach Bekanntgabe des Schätzwertes dem Exekutionsgericht mitgeteilt, dass sie auf die Steuerbefreiung des § 6 Abs. 1 Z 9 lit. a UStG 1994 verzichtet(n).
ACHTUNG: Es werden das Reihenhaus und der PKW-Stellplatz als wirtschaftliche Einheit versteigert. Zum PKW-Stellplatz wird auf das Langgutachten verwiesen. Das Kurzgutachten bezieht sich nur auf das Reihenhaus.

PLZ/Ort:2500 Baden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Jetzt Newsletter Anmelden !