Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Haus mit Pool Burgenland

Das Grundstück 2434/6 mit den darauf befindlichen Gebäuden liegt im Nahbereich der Ortsdurchfahrtsstraße. Aufgeschlossen ist die Liegenschaft über die südseitig anschließende Bergstraße. Im Nahbereich der Liegenschaft vorhanden der Friedhof. Die Lage des Grundstückes ist eben, die Figuration rechteckig.
Infrastruktur:
Autobushaltestellen, Gasthaus, Tankstelle, Schule und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Gebrauch sind in Deutsch Kaltenbrunn vorhanden. Die nächstgelegenen größeren infrastrukturellen Gegebenheiten befinden sich in Rudersdorf bzw. Fürstenfeld und sind ohne private PKW nur erschwert erreichbar.
Nutzung:
Das Gebäude war zum Zeitpunkt der Befundaufnahme bewohnt.
Gebäudebeschreibung:
Wohngebäude:
Dieses wurde, wie dem beiliegenden Bescheid zu entnehmen, 1967 errichtet und erfolgte die Benützungsbewilligung 1970. Lt. vorliegendem Einreichplan wurde das Gebäude 2011 umgebaut und saniert. Es ist zweigeschossig in Massivbauweise, bestehend aus Keller- und Erdgeschoss, errichtet. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut.
An Räumlichkeiten sind im Erdgeschoss vorhanden Kochnische, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Arbeitsraum, Diele, Vorraum, WC und Badezimmer.
Im Kellergeschoss befindlich Heizraum, Technikraum, Waschküche, Lagerraum, Einstellraum, Abstellraum und Vorraum.
Die Aufschließung und Erreichung von Grund und Gebäude erfolgt die südseitig vorbeiführende Bergstraße, sodass Zugang und Zufahrt von dieser aus gegeben sind. Der Zugang zum Wohnhaus erfolgt über eine Vorlegestiege mit Granitbelag. Die Geschosse untereinander sind durch Stiegen miteinander verbunden.
Pool:
Westseitig vom Wohnhaus vorhanden ein Pool. Ein genaues Errichtungsdatum ist nicht bekannt. Pläne und Bescheide liegen keine vor. Dieser Pool ist massiv errichtet und mit einer Folie ausgelegt. Die Größe des Pools misst 10 x 5 m. Über dem Pool hergestellt eine aufschiebbare, segmentförmige Abdeckung aus einer Leichtmetallkonstruktion mit Doppelstegverglasung. Um den Pool besteht ein Holzbohlenbelag als Zugang. Lt. Angabe wird der Pool über die Luftwärmepumpe beheizt.
Poolhaus:
Ein genaues Erbauungsdatum ist nicht bekannt. Pläne und Bescheide liegen keine vor. Dieses Gebäude ist in Holzbauweise eingeschossig errichtet. Über dem Pool-haus vorhanden ein Satteldach mit Wellplatteneindeckung. Regenrinnen sind montiert.
Integriert ein Abstellraum mit Betonboden sowie ein überdachter Terrassenbereich mit Granitplattenbelag. Im Terrassenbereich eingebaut ein Griller, in Klinker gemauert, mit Kupferabdeckhaube. Stromanschluss ist eingeleitet und eine Sat-Anlage montiert. Der Zustand ist als brauchbar zu bezeichnen.
Außenanlagen:
Die Zufahrt zur Garage ist mit Bitukiesbelag versehen. Aufgrund des Niveauunterschiedes bestehen hier Sockelmauern mit Granitabdeckplatten und Leichtmetall-zäunen. Der Zugang von der Straße erfolgt über ein Leichtmetalltürl. Straßenseitig besteht eine Thujenhecke mit einer geschätzten Höhe von 4 m. Auch der Zugang zum Wohnhaus ist mit Bitukiesbelag versehen, mit Granitwürfelsteinabgrenzung. Das Traufenpflaster beim Wohnhaus ist bekiest mit Randleistenabschluss. Auch nordseitig besteht ein Thujenzaun mit einer geschätzten Höhe von über 4 m mit dahinter liegendem Maschenzaun.

Grundstücksgröße: 796 m²

Objektgröße: 130,79 m²


Schätzwert: 158.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Einbauküche:
U-förmige Einbauküche mit im Unterteil befindlichen Laden und Türen, Geschirrspüler und Backrohr Bosch. Weiters im Unterteil ein Ceranfeld mit darüber befindlichem Niro-Dunstabsaugung sowie eine Abwasch mit Armatur. Der Überbau besitzt Türen und Laden (großteils Glastüren). Daran angeschlossen Hochschränke sowie Apothekerschränke mit integriertem Backrohr, Mikrowelle und Kühlschrank, Type Bosch.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 3.250,00 EUR

Vadium: 16.125,00 EUR

Geringstes Gebot: 80.625,00 EUR

Gericht:BG Jennersdorf
Aktenzeichen:311 5 E 10/17d
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:24.10.2017
Versteigerungstermin:am 7.12.2017 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Jennersdorf, 1. Stock, Verhandlungssaal 1.05
Telefonkontakt:03329/45223
Ort und Zeit der Einsichtnahme:Bezirksgericht Jennersdorf, Zi.Nr. 2.02, 2. Stock von 8.30 – 11.30 Uhr
Sonstiges:Eine Verzichtserklärung betreffend der Steuerfreiheit gem. § 6 Abs 1 Z 9 lit. a UStG wurde von der verpflichteten Partei nicht abgegeben.

Grundbuch:31102 Deutsch Kaltenbrunn
EZ:810
Grundstücksnr.:2434/6
BLNr:3
Liegenschaftsadresse:Bergstraße 21
PLZ/Ort:7572 Deutsch Kaltenbrunn


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !