Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Haus Penzing

Die Liegenschaft EZ 36, GB Penzing besteht aus dem Grundstück Nr.: 74/3 und einem unterkellerten eingeschossigen mit ausgebautem Dachgeschoß in Leichtbauweise (Blockbohlen) ausgeführtem Wohnhaus.
Das Grundstück ist gemäß dem rechtskräftigen Flächenwidmungsplan als Baulandwohngebiet (BW) gewidmet.
Es kann gemäß den Bestimmungen der NÖ Bauordnung bebaut werden. In der Umgebung herrscht vorwiegend Einfamilienhausbebauung vor.
Situiert ist die Liegenschaft EZ 36 im Siedlungsverband der KG Penzing, direkt an einer Aufschließungsstraße (Weg 87). An der südlichen Grundgrenze verläuft, stark höhenversetzt, ein Wasserlauf.
Penzing weist eine normale Wohnqualität jedoch eine geringe Eigenständigkeit auf.
Die Entfernung nach Sieghartskirchen beträgt ca. 5 km.

Grundstücksgröße: 689 m²

Objektgröße: 90,00 m²


Schätzwert: 160.000,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 16.000,00 EUR

Geringstes Gebot: 100.000,00 EUR


Sonstige Hinweise:Auf das Langgutachten wird verwiesen.
Das Vadium kann nur in Form von Sparbuchurkunden hinterlegt werden.

Gericht:BG Tulln
Aktenzeichen:201 9 E 12/17d
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:04.09.2017
Versteigerungstermin:am 6.10.2017 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Tulln,Albrechtsgasse 10,3430 Tulln, Verhandlungssaal II, EG.
Besichtigungszeit:26.9.2017 um 17:00 Uhr

Grundbuch:20162 Penzing
EZ:36
Grundstücksnr.:74/3
BLNr:
Liegenschaftsadresse:Penzing 19
PLZ/Ort:3443 Penzing


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !