Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

OÖ Wohnhaus

Das Wohnhaus in OÖ liegt ca. 800m südöstlich des Ortszentrums von Großtraberg in OÖ im Verlauf der Landeststraße Richtung Zwettl an der Rodl, und ist Teil der Marktgemeinde Oberneukirchen, die aus den Hauptorten Oberneukirchen, Waxenberg und Traberg, sowie insgesamt 21 Ortschaften besteht.
Oberneukirchen liegt 24 km nördlich der Landeshauptstadt Linz (Oberösterreich). Fährt man weitere 3 km auf der gut ausgebauten Waxenbergerstraße in Richtung Nord-Westen, so erreicht man den Ort Waxenberg, 6 km weiter nordwärts befindet sich der Ort Traberg.
Form, Größe und Maße:
Die Liegenschaft hat eine trapezförmige, nach Norden leicht fallende Ausformung.
An Anschlüssen sind vorhanden:
Stark- und Lichtstrom, Wasseranschluss bei Wassergenossenschaft, Anschluss zur Ortskanalisation, Müllabfuhr, Telefon, SAT-TV, Heizung mit Propangas-Außenwandkonvektoren bzw. Einzelofen
Bebaubarkeit:
Es besteht ein rechtwirksamer Flächenwidmungsplan mit einer Widmung als Wohngebiet.
Verkehrsverhältnisse und Einkaufsmöglichkeit:
Die Liegenschaft ist sehr gut mit PKW bzw. LKW erreichbar.
Das Grundstück liegt fast unmittelbar an der Landstrasse und ist über öffentliches Gut erreichbar.
Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, etc. bestehen einerseits im Bereich der Ortschaft Traberg, in der Gemeinde Oberneukirchen (Entfernung ca. 9 km), Bad Leonfelden 10km oder in der Bezirkshauptstadt Rohrbach (Entfernung ca. 25km) und Landeshauptstadt Linz (Entfernung ca. 33km)
An das öffentliche Verkehrsnetz ist die Liegenschaft im Bereich der 400m entfernt gelegenen Bus-Haltestelle angeschlossen.
An Außenanlagen sind vorhanden
Beschreibung siehe unter Außenanlagen Punkt A.2.3.
An Aufwuchs ist vorhanden:
Rasenbewuchs, Heckenbepflanzungen, Laub- und Nadelbäume etc.
A.2.1) Wohnhaus:
Das ursprüngliche Wohnhaus in OÖ stammt aus 1985, und besteht weitgehend unverändert, die Benützungsbewilligung wurde 1998 erteilt.
Allgemeines:
Folgende Räume sind vorhanden:
KG: 3 Kellerräume, Garage, Treppe
EG: Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad mit WC, Flur
Rohbau und Ausbau: s. Pläne
Größte Länge des Hauses: ca. 6,50m +2,90m
Größte Breite des Hauses: ca. 8,70 m
Das Haus ist in Massivbauweise in Ytong errichtet.
Fußböden: Fliesen, Parkett- bzw. Betonböden, tlw. keramische Fußbodenbeläge.
Türen: Metallzargen und Holztüren, tlw. Füllungstüren, Kunststofftüren
Fenster: Holz-Fenster mit Alu-Rollläden, tlw. schadhaft
Elektroinstallation: teilweise unter Verputz, sonst in normaler Ausstattung, nicht mehr dem heutigen Standard entsprechend
Sanitärinstallation: unter Verputz für Kalt- und Warmwasser in normaler Ausstattung.
Heizungsinstallation: Propangas mit Außenwandkonvektoren, Einzelofen im Wohnzimmer
Der Bau- und Erhaltungszustand:
Sowohl in gestalterischer als auch in ausstattungstechnischer Hinsicht entspricht das Haus nicht mehr den heutigen Erwartungen.
Renovierungs- und/oder Reparaturarbeiten sind am Gebäude durchzuführen.
A.2.2) Außenanlagen:
Terrasse, Treppen, Mauern, tlw. reparaturbedürftig, Maschendrahtzaun, Gartengerätehütte

 


Sonstige Hinweise: Sperrmüllentsorgung erforderlich, im Verkeherswert berücksichtigt.

Gericht:BG Rohrbach OÖ
 

PLZ/Ort:4183 Traberg OÖ


Jetzt Newsletter Anmelden !