Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Onlinekredite

Brauchten Sie früher einen Kredit, dann war der Kundenberater Ihrer Hausbank in der Regel der erste Ansprechpartner. Ein Online Kredit ist die schnellste Lösung um an Geld zu kommen. Sie benötigen lediglich einen Computer und einen funktionierenden Internetanschluss. Denn in Zeiten des Internets haben Online-Banken und Finanzdienstleister einen Markt für Online-Finanzierungen erkämpft und sich im Vergleich zu den Filialbanken einen großen Wettbewerbsvorteil geschaffen.

 

Vor dem Abschluss Vergleichsrechner bemühen

 

Einer dieser Wettbewerbsvorteils sind die Konditionen dieser Verträge, die in der Regel deutlich günstiger sind als bei den mit Filialen niedergelassenen Banken. Der Hauptgrund dafür liegt im nicht vorhandenen Filialnetz, was unbestritten sehr kosten- und personalintensiv ist. Zudem ist der Abschluss eines solchen Finanzierungsvorhabens in der Regel keionlinekrediten Problem und sollte binnen weniger Minuten erledigt sein. In einem Beratungsgespräch mit Ihrem Bankberater dauert ein Finanzierungsgespräch mitunter eine Stunde und länger.
All diese Vorteile sollen aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es auch bei den Online-Finanzierern durchaus Unterschiede bei den Konditionen gibt. Insofern sollten Sie vor einem Online-Abschluss auch einen Kreditvergleich durchführen. Dieser ist online abrufbar und in jedem Fall kostenfrei.

 

Kein Berater an Ihrer Seite

 

Geben Sie einfach Ihren gewünschten Kreditbetrag und die Laufzeit in die Vergleichsmaske ein und Sie erhalten den für Sie günstigsten Anbieter für Ihren Kredit. Wenn es sich um einen Direktanbieter handelt – und das sollte in aller Regel so sein -, dann gelangen Sie über einen direkten Link auf die Homepage des Anbieters und können dort Ihre Kreditanfrage stellen.
Und das ist der wesentliche Unterschied zu einem Bankkredit in der Filiale. Sie müssen selbst Ihr eigener Berater sein. Was Sie abschließen wollen und von dem Sie denken, dass es das richtige Produkt und der richtige Anbieter ist, dass schließen Sie ohne einen kundigen Fachmann auch ab. Der Abschluss selbst ist dabei kinderleicht. Neben der Kreditsumme und der gewünschten Laufzeit ist auch die Höhe der Rate durch Sie zu bestimmen. Achten Sie dabei darauf, dass Sie diese nur so hoch ansetzen wie Sie sie auch tatsächlich zahlen können – etwaige Änderungen Ihrer Lebensumstände sollten dabei immer berücksichtigt werden.

 

Weitere Nachweise oftmals notwendig

 

Haben Sie alle notwendigen Angaben für Ihre Finanzierungsanfrage gemacht, können Sie Ihren Antrag absenden. Damit der Anbieter sich von der Wahrhaftigkeit Ihrer Angaben auch überzeugen kann, ist es oftmals erforderlich, eine aktuelle Gehaltsbescheinigung aller Kreditnehmer zu übersenden. Das kann per Dateiupload geschehen oder aber per Post. Erst dann erhalten Sie vom Kreditgeber eine Kreditbestätigung und das Geld fließt binnen weniger Tage auf Ihr Konto.

 

Bildquelle: Marc Boberach /pixelio.de

 

tbmi0316

Jetzt Newsletter Anmelden !