Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Oberpetersdorf Wohnhaus

Das Grundstück 931/20 mit dem darauf befindlichen Wohnhaus liegt am südseitigen Ortsrand von Oberpetersdorf. Aufgeschlossen ist die Liegenschaft über die nordostseitig anschließende Feldgasse, welche im Nahbereich als Sackgasse endet. Die Lage des Grundstückes ist leicht geneigt, die Figuration rechteckig. Die Liegenschaft befindet sich in einer Ruhelage und sind die umliegenden Grundstücke mit Einfamilienhäusern bebaut.
Infrastruktur:
Autobushaltestellen, 2 Gasthäuser und Volksschule sind in Oberpetersdorf vorhanden. Die größeren öffentlichen Anschlussstellen sowie infrastrukturellen Gegebenheiten befinden sich in Kobersdorf bzw. im Bezirksvorort Oberpullendorf und sind ohne private Fahrzeuge nur erschwert erreichbar.
Nutzung:
Das Gebäude war zum Zeitpunkt der Befundaufnahme bewohnt.
Gebäudebeschreibung:
Wohngebäude:
Dieses wurde, wie dem Baubescheid zu entnehmen, 1961 errichtet. Es ist zweigeschossig in Massivbauweise, bestehend aus Keller- und Erdgeschoss, errichtet.
An Räumlichkeiten sind im Erdgeschoss vorhanden 3 Zimmer, Wohnküche, Badezimmer und Vorraum – Windfang.
Im Kellergeschoss befinden sich 2 Kellerräume, Abstellraum, Waschküche und Garage.
Die Aufschließung und Erreichung von Grund und Gebäude erfolgt über die nordostseitig vorbeiführende Feldgasse, welche im Nahbereich als Sackgasse endet. Der Zugang zum Wohnhaus ist über eine Massivstiege mit Holzgeländer zur Absturzsicherung gegeben. Die Geschosse untereinander sind nicht miteinander verbunden.
Holzhütte und Nebengebäude:
Diese wurden ausschließlich fotografisch dokumentiert, da sie keinen Verkehrswert – Marktwert darstellen.
Außenanlagen:
Straßenseitig vorhanden ein kleiner Vorgarten mit Holzzauneinfriedung bzw. einem Holzzufahrtstor. Die Zugangsflächen sind nicht befestigt. Im Bereich des Zuganges vorhanden ein Brunnen, dessen Funktionstüchtigkeit nicht bekannt ist. Im Anschluss an das Wohnhaus eine Hoffläche mit Betonmauer auf Höhe des Nebengebäudes aufgrund des Niveauunterschiedes und einfachen Stiegen zum rückwärtigen Garten. Diese Mauer weist massive Zeitschäden auf.
Laut Angabe stehen sämtliche Einfriedungen nicht im Eigentum der Verpflichteten. Die nicht bebauten und befestigten Flächen sind begrünt und mit div. Bäumen und Sträuchern bepflanzt.
Grundstücksgröße:807 m²
Objektgröße:67,48 m²


Schätzwert: 71.000,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR

Vadium: 7.100,00 EUR

Geringstes Gebot: 35.500,00 EUR

Gericht: BG Oberpullendorf
Aktenzeichen: 330 5 E 239/16k
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung: 14.06.2016
Versteigerungstermin: am 2.9.2016 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Oberpullendorf, Zi.Nr.123, 1.Stock
Telefonkontakt: 02612/425 02 DW 36

Grundbuch: 33042 Oberpetersdorf
EZ: 336
Grundstücksnr.: 931/20
BLNr: 1
Liegenschaftsadresse: Feldgasse 4
PLZ/Ort: 7332 Oberpetersdorf

Jetzt Newsletter Anmelden !