Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Haus im Mühlviertel

Haus in der Siedlung Au im Mühlviertel, ca. 5 km südlich des Ortskerns von Neumarkt im Mühlkreis. Massivbau mit Satteldach mit Betonsteindeckung, aufgehendes Mauerwerk und Zwischenwände Tonziegel, Massivdecken, Holz-Verbundfenster, teilweise Fensterläden. Öl-Zentralheizung mit Radiatoren in allen Wohnräumen. Beim Haus befindet sich eine Garage mit Fliesenboden und Sektionaltor sowie ein Holzlager. Das Wohnhaus ist – mit Ausnahme der Garage – unterkellert. die Nutzflächen lauten: EG 155m², KG 150m², Garage, Geräteraum 36m². Das Haus im Mühlviertel weist einen deutlich sichtbaren Reparaturrückstau auf; es wurden keine Isolationen festgestellt, die Wohnräume wirken vernachlässigt; lt. Aussagen des Mieters ist der Kachelofen im Wohnzimmer defekt weiters einige Radiatoren. Im Heizraum wurde Wasseraustritt festgestellt. Ausserdem ist eine frei stehende Doppelgarage vorhanden, Massivbau, Walmdach, Betonsteindeckung, 1 Metallkipptore, Nutzfläche 50m². Grosszügiger Aussenbereich mit überdachter Terrasse, Begrenzungsmauern, gemauerter Swimming-Pool, Grünfläche, zahlreiche Ziergehölze. Der Grünbereich ist ausgesprochen ungepflegt!

Sonstige Hinweise: Das Vadium ist in Form eines Sparbuches zu erlegen! Ein amtlicher Lichtbildausweis und ein Staatsbürgerschaftsnachweis, gegebenenfalls ein Firmenbuchauszug bzw. eine Spezialvollmacht, sind mitzubringen! Die Liegenschaften unterliegen dem OÖ. Grundverkehrsgesetz.

Gericht:BG Freistadt
PLZ/Ort:4212 Neumarkt im Mühlkreis


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Jetzt Newsletter Anmelden !