Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Haus in Tulln

Die Liegenschaft EZ 2429, GB Tulln besteht aus dem Grundstück Nr. 2488/3 , einem voll unterkellerten eingeschossigen mit ausgebautem Dachgeschoß, in Leichtbauweise (Fertigteilhaus) ausgeführten Wohnhaus mit Garage und einem nachträglich (nicht baubewilligten) errichteten Wintergartenzubau.
Das Grundstück (Eckgrundstück) ist gemäß rechtskräftigem Flächenwidmungs- und des Bebauungsplanes der KG Tulln als Bauland Wohngebiet BW gewidmet und kann mit Bauklasse I in offener Bauweise, zu 40 % bebaut werden.
Weiters liegt die Liegenschaft in der Sicherheitszone Militärflughafen Langenlebarn.

Grundstücksgröße:566 m²


Schätzwert: 324.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Einbauküche

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 1.500,00 EUR

Vadium: 32.400,00 EUR

Geringstes Gebot: 162.000,00 EUR


Sonstige Hinweise:Im angegebenen Schätzwert ist der Wert des Zubehörs enthalten.
Auf das Langgutachten wird verwiesen.
Keine Lasten ohne Anrechnung
Das Vadium kann nur in Form von Sparbuchurkunden hinterlegt werden.

Gericht:BG Tulln
Aktenzeichen:201 9 E 42/16i
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:04.05.2017
Versteigerungstermin:am 19.06.2017 um 13:00 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Tulln,Albrechtsgasse 10,3430 Tulln, EG., VS II
Besichtigungszeit:1.6.2017 um 17:00 Uhr

Grundbuch:20189 Tulln
EZ:2429
Grundstücksnr.:2488/3
BLNr:
Liegenschaftsadresse:Frauentorgasse 60
PLZ/Ort:3430 Tulln


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !