Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Haus in Spielberg

Das Haus befindet sich im Gemeindegebiet der Stadtgemeinde Spielberg, Katastralgemeinde Spielberg, ca. 350 m nördlich der S 36 Murtal Schnellstraße sowie ca. 500 m südöstlich des Areals des Red-Bull-Ringes – Emissionsbelastungen (Lärm, Staub, Verkehr, etc.) sind teilweise durch die S 36 bzw. bei Motorsportveranstaltungen am Red-Bull-Ring gegeben.
Das Wohnhaus wurde beginnend mit dem Jahre 1985 (Bezug 1988) in gemischter Bauweise mit Keller-, Erd- und ausgebautem Dachgeschoss errichtet und im Jahre 1998 um den Zubau des Wintergartens erweitert.
Die Beheizung erfolgt mit einer Zentralheizungsanlage mit Pelletsbefeuerung.
Zustand:
Das Objekt wurde augenscheinlich in einer eher ländlich rustikalen Ausführung errichtet. Augenscheinliche Baumängel sind nicht erkennbar.
Im Dachgeschoss sind Fertigstellungsarbeiten (Bodenaufbau, Putz-, Spachtel und Malerarbeiten, Elektro- und Heizungsinstallation) im Bereich des westseitig situierten Zimmers erforderlich. Im Bad im EG sind teils kleinflächige Risse in der Verfliesung bzw. aufgehende Silikonfugen sowie eine abgelöste Verfliesung im Bereich Fensterbank/Laibung gegeben. Bei den Fenstern sowie der außen liegenden Holzverkleidungen sind teils Schleif-/bzw. Färbelungsarbeiten erforderlich.

Grundstücksgröße:895 m²

Objektgröße:218,00 m²


Schätzwert:229.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:siehe Langgutachten Seite 24

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:500,00 EUR

Vadium:22.950,00 EUR

Geringstes Gebot:229.501,00 EUR


Sonstige Hinweise:Anmerkung:
Der Zugang zum Grundstück 136/3 mit darauf befindlichen Carport (laut Grundbuch im Alleineigentum von Frau G.) wurde mit einer aufgeständerten Holzkonstruktion überdacht. Im Falle einer Verwertung ist hier gegebenenfalls ein baubehördlicher Konsens herzustellen. Die Zufahrt zum Carport erfolgt derzeit über das bewertungsgegenständliche Grundstück 136/2.

Gericht: BG Judenburg
Aktenzeichen: 650 11 E 22/15g
wegen: Zwangsversteigerung eines Liegenschaftsanteils
Letzte Änderung: 20.02.2017
Versteigerungstermin: am 05.04.2017 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Verhandlungssaal 101 / 1. Stock
Telefonkontakt: 03572/83165 – 275
Besichtigungszeit:
Ort und Zeit der Einsichtnahme: 08:00 Uhr – 11:30 Uhr , Zimmer: 203 / 2. Stock
Sonstiges: Zur Liegenschaft gehören als Zubehör in Form von Inventar : Garderobenverbau im Vorraum, Doppelwaschtisch mit Unterbauschrank und Spiegel im Bad, 2 raumhohe Schrankraumkonstruktionen Kiefer Massiv im Gästezimmer und einer Einbauküche in der Küche im Schätzwert von EUR 500,–
Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen:
Dienstbarkeit Wasserleitung hinsichtlich Grundstück 136/2 gem. Dienstbarkeitsbestellungsvertrag 1985-02-15 für Grundstück 139/2, CLNR 3a der EZ 201
Von den gesetzlichen Versteigerungsbedingungen wird auf Antrag der betreibenden Partei gemäß dem § 146 Abs. 1 Z5 EO dergestalt abgewichen, dass ein höherer Betrag als der halbe Schätzwert, nämlich ein Betrag von EUR 229.501,– als geringstes Gebot der Versteigerung zu Grunde gelegt wird.
Es wird darauf hingewiesen, dass derzeit eine Zufahrt zum Grundstück 136/3 (südlich angrenzende Freigrundfläche im Eigentum der Frau G.) mit dem darauf befindlichen Carport über das zu versteigernde Grundstück 136/2 stattfindet – fließender Grenzverlauf.

Grundbuch: 65138 65138
EZ: 201, 202
Grundstücksnr.: 136/2, 136/4
BLNr: 1, 2, 1
Liegenschaftsadresse: Sonnenring 7
PLZ/Ort: 8724 Spielberg

Jetzt Newsletter Anmelden !