Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Gußwerk Steiermark

Das Mehrparteiendoppelwohnhaus wurde im Jahre 1981 in Massivbauweise mit rechteckiger Konfiguration und Tiefgarage errichtet und liegt im Ortsteil Gußwerk der Stadtgemeinde Mariazell. Das Objekt weist im Norden zwei Eingänge auf, ist unterkellert und umfasst drei Geschosse mit insgesamt 12 Wohneinheiten. Es ist keine Liftanlage vorhanden.
Der Zugang zum Bewertungsobjekt (Top 1) erfolgt über ein 1-stufiges, überdachtes Podest des nordseitig links angeordneten Eingangsbereiches.
Die zu bewertende Wohnung befindet sich im Hochparterre, ist nord-, ost- und südseitig ausgerichtet und verfügt über zwei Loggien.Grundstücksgröße:2.168 m²Objektgröße:92,80 m²


Schätzwert:

55.700,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:

kein Zubehör

Vadium:

5.570,00 EUR

Geringstes Gebot:

27.850,00 EUR

Sonstige Hinweise:Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind keine Lasten zu übernehmen.
Auf Antrag der betreibenden Partei wird das geringste Gebot auf das gesetzliche Ausmaß gemäß § 151 EO herabgesetzt.
Unter dem geringesten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Die Liegenschaft unterliegt dem II. Abschnitt des Steiermärkischen Grundverkehrsgesetzes.
An die dinglich Berechtigteten, insbesondere an die Pfandgläubiger einschließlich der Gläubiger, zu deren Gunsten eine Kredit- oder Kautionshypothek eingetragen ist, sowie bezüglich der Steuern und Abgaben an die öffentlichten Organe ergehen die in angeschlossen Nachricht enthaltenen Aufforderungen.

Gericht: BG Bruck an der Mur
Aktenzeichen: 600 1 E 31/14h
wegen: Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum
Letzte Änderung: 04.02.2016
Versteigerungstermin: am 16.03.2016 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht 8600 Bruck an der Mur, An der Postwiese 8, Erdgeschoß, Saal I
Telefonkontakt: 03862/51525-0
Besichtigungszeit: Die verpflichtete Partei sowie dritte Personen haben die Besichtigung der zu versteigernden Liegenschaft samt Zubehör zu gestatten.
Wird eine Besichtigung verweigert, kann bis vierzehn Tage vor der Versteigerung ein Termin beim Bezirksgericht Bruck an der Mur beantragt werden.
Ort und Zeit der Einsichtnahme: Das Langgutachten kann zur Gänze im Internet abgerufen werden.
Sonstiges: Für den Erlag des Vadiums kommen nur inländische Sparurkunden in Betracht. Für die Teilnahme an der Versteigerung ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis sowie ein Staatsbürgerschaftsnachweis, gegebenenfalls ein Firmenbuchauszug bzw. eine Spezialvollmacht mitzubringen.

Grundbuch: 60401 Aschbach
EZ: 593
Grundstücksnr.: 47/43
BLNr: 26
Liegenschaftsadresse: Schießgrabenweg 2 – Top 1
PLZ/Ort: 8632 Gußwerk


Jetzt Newsletter Anmelden !