Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Grundstück Wien

Bei der bewertungsgegenständlichen Liegenschaft handelt es sich um das unbebaute Grundstück Nr. 389 in der Katastralgemeinde Speising, Gemeinde Wien, im 13. Bezirk. Die Liegenschaft befindet sich im Bereich von Bergheidengasse und Laverangasse bzw. der Atzgersdorfer Straße. Sie erstreckt sich zwischen diesen Straßen als langgezogenes Grundstück in West-Ost-Richtung. Das Grundstück befindet sich in seinem westlichen Grenzbereich knapp nördlich der Liegenschaftsanschrift Bergheidengasse 29a. Hinsichtlich der östlichen Grundgrenze liegt das Grundstück zwischen den Liegenschaftsanschriften Laverangasse/Atzgersdorfer Straße 24 und 32. Sie ist in leichter Hanglage von Osten nach Westen abfallend gelegen und an das öffentliche Gut angebunden. Das Grundstück hat eine Grundfläche von insgesamt 4347 m² gemäß Angaben im Grundbuchsauszug. Die Liegenschaft befindet sich noch nicht im Grenzkataster. Es gibt Abtretungsverpflichtungen für Grundstücksteile (Straßengrund), unter anderem einen Teil im östlichen Grundstücksbereich, welcher sich über die Baulinie bei der Laverangasse und der Atzgersdorfer Straße hinaus erstreckt und ins öffentliche Gut abzutreten ist.
Dazu liegt auch eine unwiderrufliche Zustimmung der Grundeigentümer vor, Niederschrift vom 7.6.1972 der MA 28 . Demnach stimmten die damaligen Grundeigentümer auch namens ihrer Rechtsnachfolger zu, dass der über die genehmigte Baulinie der Atzgersdorfer Straße vorspringende Teil des Grundstücks 389 EZ 1968 KG Speising im Ausmaß von rund 408 m² von der Stadt Wien (bis zur Regelung der Eigentumsverhältnisse im Abteilungsfalle) für die Einbeziehung in die öffentliche Verkehrsfläche in Anspruch genommen werden darf. Diese Zustimmung gilt gleichermaßen für die Herstellung von öffentlichen Einbauten und für deren dauernde Duldung in diesem Grundstücksteil.
Jedenfalls wird bei einer zukünftigen Bauführung eine Neuvermessung durch einen Geometer erforderlich sein, und sind die laut Flächenwidmungsplan vorgesehenen Verkehrsflächen ins öffentliche Gut noch abzutreten.

Grundstücksgröße: 4.347 m²


Ausrufpreis: 2.120.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:

ANMERKUNG ZUM SCHÄTZWERT/AUSRUFPREIS: Der lastenfreie Verkehrswert der Liegenschaft ohne Berücksichtigung der aushaftenden Pfandrechte beträgt EUR 2.120.000,00. Nach Abzug der per Juli 2017 aushaftenden Geldlast (Darlehensrestsaldo von EUR 1.200.818,13 gemäß Saldobestätigung der Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen vom 11.7.2017) bezüglich der Pfandrechte C-LNR 1 und C-LNR 2 beträgt der Verkehrswert der Liegenschaft EUR 920.000,00.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 212.000,00 EUR

Geringstes Gebot: 2.120.000,00 EUR


Sonstige Hinweise:Dieses Gutachten basiert auf den erhaltenen Unterlagen, erteilten Informationen und den getroffenen Annahmen.
Der vorstehende Verkehrswert wurde unter der Voraussetzung ermittelt, dass mir alle für die Bewertung maßgeblichen Umstände wahrheitsgemäß offen gelegt wurden. Sollten nachträglich Umstände bekannt werden, von denen ich im Rahmen der gegenständlichen Gutachtertätigkeit keine Kenntnis erlangt habe, behalte ich mir vor, das gegenständliche Gutachten zu widerrufen bzw. abzuändern.
Ich empfehle jedem potenziellem Erwerber, über die steuerlichen Aspekte eines Immobilienerwerbes fachlichen Rat einzuholen, da die diesbezüglichen Auswirkungen von der individuellen Steuersituation des Erwerbers abhängen.
Weiters wird jedem Interessenten geraten, vor einem eventuellen Erwerb von der allenfalls durch das Gericht ausgeschriebenen Möglichkeit Gebrauch zu machen, das Objekt selbst zu besichtigen, um sich ein eigenes Bild von der Immobilie zu machen.

Gericht:BG Hietzing
Aktenzeichen:012 4 E 19/17s
wegen:Versteigerung einer gemeinschaftlichen Liegenschaft
Letzte Änderung:25.10.2017
Versteigerungstermin:am 29.11.2017 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort:Bezirkgericht Hietzing, Hietzinger Kai 1-3, 1130 Wien, 2.Stock, Saal Nr. II
Telefonkontakt:01/877 26 21 – 23
Besichtigungszeit:1130 Wien, Bergheidengasse, Atzgersdorfer Straße 26
27.11.2017, 16:00 Uhr
Ort und Zeit der Einsichtnahme:Bezirksgericht Hietzing, Hietzinger Kai 1-3, 1130 Wien, 2.Stock, Zimmer 209
täglich von 08:30 – 12:30 Uhr

Grundbuch:01213 Speising
EZ:198
Grundstücksnr.:389
BLNr:1, 8 und 9
PLZ/Ort:1130 Wien


Jetzt Newsletter Anmelden !