Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Grund Nähe Leibnitz

:2.1. Lage:
Die Liegenschaft befindet sich im östlichen Randbereich des Sausal östlich der Ortschaft Maxlon und der Maxlonerstraße, Gemeinde Tillmitsch, auf einem Richtung Südosten abfallenden Hanggelände auf einer Seehöhe am Oberhang von ca. 350 m in guter Aussichtslage auf das oststeirische Hügelland.
Die Zufahrtsmöglichkeit besteht durch direkte Angrenzung des GSt 14 an das öffentliche Wegenetz GSt 374/3.
2.2. Aufschließung:
Anschlußmöglichkeit an Ver- und Entsorgungseinrichtungen besteht nahe der Liegenschaft.
2.3. Äußere Verkehrslage:
Entfernung zum Gemeindeamt Tillmitsch: ca. 2 km
Entfernung zum nächsten Nahversorgungszentrum: ca. 6 km
Entfernung zum Bezirkshauptort Leibnitz: ca. 6 km
2.4. Beschaffenheit des Grundstückes:
Die Liegenschaft weist eine unregelmäßige Grundstücksform auf mit einer Breite am
Oberhangbereich (entlang GSt 15/3 und öffentlichem Gut) von ca. 50 m und einer Länge bis
zum östlichsten Grenzpunkt der Liegenschaft von ca. 80 m (spitz auslaufend). Das
Grundstück ist einerseits Richtung Südosten abfallend mit einer Geländeneigung im oberen
Hangbereich von ca. 20° und Richtung Südosten und Nordosten abfallend im unteren
Hangbereich mit einer Geländeneigung zwischen 10° bis 18°. Das Grundstück steht derzeit
als Wiese in Nutzung.
Die Bodenverhältnisse sind gekennzeichnet durch ausgeprägte Lehmböden mit
pseudovergleyten kalkfreien Lockersediment-Braunerden (Stauhorizont bei ca. 50 cm unter
GOK) aus lehmig-schluffigem Tertiärmaterial im Mittel- und Unterhangbereich und kalkigem
Kulturrohboden aus Florianer Tegel (verfestigtes Sediment zwischen 25 bis 50 cm unter
GOK) im obersten Hangbereich.

Grundstücksgröße: 2.769 m²

Objektgröße: 0,00 m²


Schätzwert: 95.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:keines

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:kein Zubehör

Vadium: 9.500,00 EUR

Geringstes Gebot: 47.500,00 EUR


Sonstige Hinweise:Die verpflichtete Partei hat fristgerecht nicht erklärt, auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs. 1 Z 9 lit. a) UStG 1994 zu verzichten.


 

Gericht:BG Leibnitz
Aktenzeichen:660 7 E 28/16s
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:15.12.2017
Versteigerungstermin:am 30.01.2018 um 13:00 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Leibnitz, Saal Nr. C
Telefonkontakt:03452/82835-21
Ort und Zeit der Einsichtnahme:Sich auf die Liegenschaft beziehende Urkunden, Schätzungsprotokolle usw. können beim Bezirksgericht Leibnitz von Montag bis Freitag von 8 – 12 Uhr, Zimmer 6 – Erdgeschoss, eingesehen werden. Ablichtungen des gesamten Schätzungsgutachtens sind gegen Kostenersatz erhältlich. Das Gutachten ist aus der Ediktsdatei des BMJ im Internet (http://www.edikte.justiz.gv.at) zu ersehen.

Grundbuch:66143 Maxlon
EZ:254
Grundstücksnr.:14
BLNr:1
Liegenschaftsadresse:Maxlon
PLZ/Ort:8430  Maxlon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !