Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Gemeinde Hannersdorf

Die Grundstücke  bilden in Natura eine wirtschaftliche Einheit und liegen direkt an der Ortsdurchfahrtsstraße gelegen, im Nahbereich der röm. kath. Kirche. Die Lage ist straßenseitig im Bereich der Gebäude eingeebnet, ansonsten stellen die Grundstücke Nr. eine steile Böschung dar. Lt. Flächenwidmungsplan der Gemeinde
Hannersdorf sind die Gst. als BD – Bauland-Wohngebiet gewidmet.
Infrastruktur:
Autobushaltestellen und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Gebrauch sind in der Gemeinde Hannersdorf vorhanden und durchaus zu Fuß erreichbar. Größere infrastrukturelle Gegebenheiten befinden sich im Bezirksvorort Oberwart und sind ohne private Fahrzeuge nur erschwert erreichbar.
Gebäudebeschreibung:
Wohngebäude:
Das Baujahr dieses Gebäudes ist nicht bekannt. Nach architektonischer Konzeption wird dies um das Jahr  angegeben. Es wird festgehalten, dass sich das Wohnhaus in einem Art Rohzustand befindet und der planlich vorgesehene Umbau nicht fertig gestellt wurde.
Festgehalten wird, dass ein Keller vorhanden ist. Dieser ist jedoch nicht zugänglich und wurde vom Verpflichteten vermauert. Das Gebäude ist zweigeschossig (EG, OG) in Massivbauweise errichtet.
Im Erdgeschoß befinden sich Zimmer, Küche, Zimmer, Abstellraum und Windfang. Der Zubau befindet sich zur Gänze im Rohzustand. Der Altbau des Erdgeschoßes besitzt ein Obergeschoß welches nicht begehbar war. Wie aus Vorbesichtigungen bekannt, sind drei Zimmer sowie ein WC vorhanden.
Die Aufschließung und Erreichung des Gebäudes erfolgt von der Ortsstraße, vom Gst. Nr. aus.
Angemerkt wird, dass von der Gemeinde Hanners-dorf ein Bescheid für die Anordnung zur Mängel-behebung am Wohn- und Wirtschaftsgebäude vorliegt.
Rinderstall und Wirtschaftsgebäude:
Diese Gebäude wurden befundmäßig nicht erfasst, nachdem sie weder aus kaufmännischen noch technischen Überlegungen wirtschaftlich sinnvoll sanierbar sind. Sie stellen Abbruchreife dar und besitzen keinen Marktwert – Verkehrswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !