Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Wohnung Feldkirch

Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich in der Stadt Feldkirch, KG Altenstadt, Fraktion Levis, ostseitig der Bürgergasse, in zweiter Baureihe, direkt angrenzend der ÖBB Bahntrasse Feldkirch – Bregenz. Aufgrund der nahen Bahntrasse kommt es trotz der bestehenden Lärmschutzwand zu entsprechenden Lärmimmissionen.
Infolge der örtlichen Situierung und den lokalen Gegebenheiten ergibt sich abhängig dem jährlichen Sonnengang, im Speziellen in den Wintermonaten, eine eingeschränkte Sonnenscheindauer.
Auf der Liegenschaft besteht die Bebauung durch eine Mehrwohnungsanlage mit ostseitig angebautem Carport bzw. Garagenbauwerk.
Das gegenständliche Wohnungseigentum an W 11 (Wohnung) ist im zweiten Obergeschoss eingebaut, mittig im Baukörper angeordnet und zur Südwestseite hin ausgerichtet.
Kellerabteil 11 im Kellergeschoss mit 5,19 m2 (Naturmaß).
Das Wohnungseigentum an G 19 (Garagenbox) ist im östlichen Garagenanbau eingebaut.

Grundstücksgröße: 1.500 m²

Objektgröße: 68,74 m²


Schätzwert: 152.500,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:eine Waschtischschublade, ein Spiegelschrank und ein Hängeschrank im Badezimmer, eine Einbauküche;

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 500,00 EUR

Vadium: 15.250,00 EUR

Geringstes Gebot: 100.000,00 EUR


Sonstige Hinweise:1. Außerbüchliches, offenkundiges, vertraglich geregeltes Geh- und Fahrrecht:
Das Geh- und Fahrrecht verläuft ausgehend der Gemeindestraße über Gst. 4978/1, parallel zu dessen nordostseitiger Grenze, in einer Breite von 5,00 m und dient zur Erschließung der gegenständlichen Liegenschaft mit Gst. 4978/5. Der Barwert ist im Grundwert respektive im Verkehrswert bereits enthalten.
2. Objektgröße (Gesamtfläche im Msch Beschluss in Unkenntnis des zugrundeliegenden Gutachtens nicht nachvollziehbar):
WE an W 11 – 68,74 m² laut Baueinreichung zzgl. Balkon und Kellerabteil;
WE an G 19 – 14,58 m² im Naturmaß;
3. Verkehrswerte aufgegliedert:
WE an W 11 – € 140.000,00
WE an G 19 – € 12.000,00
4. WE an G 19 – Baubewilligung für Garagentor nicht explizit vorliegend;
5. Vollinhaltlicher Verweis auf das Originalgutachten mit Beilagen.
Die Liegenschaftsanteile BLNR 46 verbunden mit Wohnungseigentum an W 11 und BLNR 47 verbunden mit Wohnungseigentum an G 19 werden ausschließlich gemeinsam ausgeboten (§ 146 Abs 1 Z 3 EO).
Ein Energieausweis liegt nicht vor.
Das Vadium kann nur in Form von Sparurkunden erlegt werden.
Ein amtlicher Lichtbildausweis, gegebenenfalls ein Firmenbuchauszug bzw. eine Spezialvollmacht sind mitzubringen.

Gericht:BG Feldkirch
Aktenzeichen:921 28 E 2364/17v
wegen:Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum
Letzte Änderung:08.01.2018
Versteigerungstermin:am 22.02.2018 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort:Saal 104, Bezirksgericht Feldkirch, Churerstraße 13
Telefonkontakt:05 76014 343 000
Besichtigungszeit:am 15.02.2018 um 10 Uhr 00,
in 6800 Feldkirch, Bürgergasse 14 a Top 11

Grundbuch:92102 Altenstadt
EZ:4031
Grundstücksnr.:4978/5
BLNr:46 Anteil: 160/1992 – Wohnungseigentum an W 11 und 47 Anteil: 12/1992 – Wohnungseigentum an G 19
Liegenschaftsadresse:Bürgergasse 14a
PLZ/Ort:6800 Feldkirch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !