Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Erbauungsdatum

Diese beiden Grundstücke mit den darauf befindlichen Objekten bilden in der Natur eine wirtschaftliche Einheit und sind über die ostseitig vorbeiführende Bahnstraße erreich-bar. Die Lage der Grundstücke ist eben, die Figuration tra-pezförmig.
Infrastruktur:
Autobushaltestellen, Gaststätten, Einkaufsmöglichkeiten, Banken und dgl. sind im Umkreis von 300 m vorhanden und ohne Probleme zur Fuß erreichbar. Die größeren öffentlichen Anschlussstellen sowie infrastrukturellen Gegebenheiten befinden sich im Bezirksvorort Neunkirchen.
Nutzung:
Das Gebäude war zum Zeitpunkt der Befundaufnahme bewohnt.
Gebäudebeschreibung:
Wohn- und Nebengebäude:
Ein genaues Erbauungsdatum ist nicht bekannt und wurde es lt. Angabe vor errichtet. Wie dem Baubescheid zu entnehmen, erfolgten Umbau- und Restaurierungsarbeiten. Die Objekte besitzen in etwa L-förmige Grundrissform und sind größtenteils in Massivbauweise, eingeschossig, mit Teilunterkellerung, sowie ausgebautem Dachge-schoss errichtet.
Im Keller vorhanden ein Kellerraum.
An Räumlichkeiten sind im Erdgeschoss vorhanden Wohn-zimmer, Küche, Schrankraum, Flur, Zimmer, Badezimmer, WC, Waschraum, Vorraum, Terrasse, Vorraum mit Heizraum und Abstellraum.
Das Dachgeschoss beinhaltet Schlafraum, Aufenthaltsraum, Wäscheraum, Kabinett, Schlafzimmer, Waschraum, Sauna mit Liegeraum, Stiegenhaus und Dachterrasse.
Die Aufschließung und Erreichung von Grund und Gebäude erfolgt von der ostseitig vorbeiführenden Bahnstraße aus, der Zugang zum Objekt ist vom Hof aus gegeben. Die Geschosse untereinander sind durch Stiegen miteinander verbunden.
Pool:
Im Garten vorhanden ein Pool, bestehend aus einem Betonbecken. Die Größe misst x 2,60 m, die Tiefe wird mit 1,50 m angegeben. Der Einstieg zu diesem Pool erfolgt über eine Niroleiter. Die Umwälzpumpe ist im Nebengebäude vorhanden. Sonstige technische infrastrukturelle Gegeben-heiten bestehen bei diesem Pool lt. Angabe nicht.
Außenanlagen:
Die Liegenschaft ist zum Nachbarn mittels einer gepflegten Thujenhecke mit einer geschätzten Höhe von 4 m abgegrenzt. Die Zufahrts- bzw. Zugangsflächen zum Haupt- und Nebengebäude sind mit Waschbetonplatten belegt und sind 7 Blumentröge in Waschbeton aufgestellt. Im Bereich des Wohngebäudes befinden sich 2 weitere analoge Blumentröge.
An die Grünzone anschließend vorhanden ein kleiner Biotop, mit Folie ausgelegt, mit Natursteinen und Holzbohlen-umrandung bzw. einer kleinen Löffelsteinmauer und begrünter Zone.
Die Einfriedung zur Straße besteht aus einem Betonsockel mit Metallzaunfeldern und die Zufahrt über ein doppelflügeli-ges Metalleinfahrtstor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !