Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Einreichplan Haus

Das in mehreren Abschnitten errichtete Wohnhaus liegt gemäß dem ursprünglichen Einreichplan 70cm von der rechten Grundgrenze entfernt im vorderen Bereich der Liegenschaft und besteht aus Erdgeschoß, ausgebautem Dachgeschoß und einem teilweise ausgebauten Keller.
Dahinter anschließend wurde L-förmig das sog. Wirtschaftsgebäude angebaut, welches in der Einreichung aus 2002 als Werkstatt (heute Büro) und Wohnzimmer, mit Durchgang ins ursprüngliche Wohnhaus, ausgewiesen war. Südseitig ist noch eine überdachte Terrasse vorgelagert.
Der Eingang in das Wohnhaus erfolgt über einen Anbau an der Ostseite, der die 8 Differenzstufen aufnimmt.
An der linken Grundstücksgrenze ist eine Garage errichtet worden.
Der Bereich zwischen dem Wohnhaus, der Garage und dem südlich des Wohnhauses folgenden Grünlandfläche ist zum Teil laut Einreichplan befestigt.
Im Grünland hinter dem Wohnhaus bzw. der Terrasse ist noch ein rundes Pool samt dazugehöriger Technik errichtet worden. Die Kubatur beträgt unter 60m³.

 

Jetzt Newsletter Anmelden !