Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Einfamilienreihenhäuser

Auf der gegenständlichen Liegenschaft befinden sich Einfamilienreihenhäuser ( Doppelhäuser) und ein älteres Gebäude an der Straße. Das bewertungsgegenständliche Einfamilienreihenhaus liegt im hinteren Teil der Liegenschaft (Haus 2A). Das Gebäude wurde im Jahre errichtet und hat daher ein Baualter von 5 Jahren. Das Einfamilienreihenhaus besteht aus Keller, Erdgeschoß, Obergeschoß und sehr niedrigem Dachboden. Es ist einseitig angebaut und der Abstand von der Straße beträgt rund m. Massivbauweise, Stahlbetondecken, Walmdach, Holzdachstuhl, Betondachsteine, Fassaden Verputz mit Vollwärmeschutz, Kunststofffenster mit Isolierverglasung, zentrale Warmwasser-Umlaufheizung mit Gaskombitherme, laut Aussage Fußbodenheizung in den meisten Räumen. 1 Autostellplatz im Zufahrtsbereich.

Laut Nutzwertgutachten gehören zum Reihenhaus 2A auch 2 Autostellplätze. Es ist jedoch nur Autostellplatz errichtet worden. Das Nutzwertgutachten wäre daher diesbezüglich zu korrigieren. Bei der Bewertung des 2. Stellplatzes wurde nur der Bodenanteilswert gemäß Grundbuch berücksichtigt, weil die Grundstücksfläche vorhanden ist, nicht jedoch der Bauzeitwert, weil der zweite Autostellplatz nicht errichtet wurde.

Abgelaufen

 

Jetzt Newsletter Anmelden !