Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Edikte Gloggnitz Grund

Gericht:
BG Gloggnitz

Versteigerungsort:
BG.Gloggnitz, 1.Stock, Zimmer 17, 

Dieses Grundstück mit dem darauf befindlichen Gebäude liegt direkt an der Auffahrtsstraße zur Passhöhe am Ortsrand . Die Aufschließung und Erreichung von Grund und Gebäude erfolgt über die westseitig vorbeiführende asphaltierte Straße. Die Grundrissform ist dreieckig, das Grundstück im Bereich des Gebäudes eben, im südseitigen Bereich steil abfallend.
Infrastruktur:
Autobushaltestellen, Gaststätten und Einkaufsmöglichkeiten sind in Semmering vorhan-den. Die größeren öffentlichen Anschlussstellen sowie infrastrukturellen Gegebenheiten befinden sich im Bezirksvorort Gloggnitz.
Gebäudebeschreibung:
Wohn- und Garagengebäude:
Dieses Objekt wurde, wie dem genehmigten Baubescheid zu entnehmen,  errichtet. Es ist im Bereich des Wohnhauses viergeschoßig, bestehend aus Keller, Erdgeschoß, Hochparterre sowie Dachgeschoß errichtet. Im Bereich der Garage ist es ausschließlich eingeschoßig hergestellt.
An Räumlichkeiten sind im Keller vorhanden Kellerraum, Heizraum, Tankraum, Vorraum und Gangfläche. Im Erdgeschoß befinden sich Abstellraum, drei Zimmer, WC, Vorraum und Garage. Das Hochparterre beinhaltet Wohnküche, drei Zimmer und Waschraum. Im Dachgeschoß vorhanden zwei Zimmer, Badezimmer und Vorraum.
Festgehalten wird, dass es sich bei diesem Objekt um das ehemalige Baubezirksamt handelt.
Die Aufschließung und Erreichung von Grund und Gebäude erfolgt über die westseitig vorbeiführende Straße, sodass Zugang und Zufahrt von dieser aus gegeben sind. Die Geschoße untereinander sind durch Stiegen miteinander verbunden.
Außenanlagen:
Das Grundstück vor dem Garagenobjekt ist asphaltiert. Zur Südseite fällt das Grundstück ab und ist mit natürlichem Anflug bewachsen, wobei nur geringfügiger Brennholzbestand besteht. Entlang des Garagengebäudes befindet sich ein Gehsteig. Vor dem Wohnhaus vorhanden eine kleine befestigte, asphaltierte Fläche mit massiven Setzungsschäden. Nordseitig im Anschluss daran eine Grünzone sowie eine bewaldete Fläche mit natürlichem geringfügigem Weichholzbestand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !