Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Dachgeschoßwohnung im Burgenland

Die Liegenschaft ist mit einem Mehrparteienwohnhaus – bestehend aus sechs Gebäudeblöcken (Stiege 1 bis 6) – in massiver Bauweise und harter Deckung bebaut. Das Gebäude wurde laut Auskunft Mitte der 1960er Jahre erbaut und im Jahr 2013 einer Teilsanierung unterzogen.
Das Gebäude ist mehrgeschossig und besteht aus Kellergeschoß, Erdgeschoß, 1. und 2. Obergeschoß sowie Dachgeschoß. Im Kellergeschoß sind Kellerabteile vorhanden. In den Geschoßen befinden sich ausschließlich Wohnungen unterschiedlicher Größe und Konfiguration. Die Geschoße in den einzelnen Blöcken werden über zentrale Stiegenhäuser erschlossen.
Jeder Gebäudeblock verfügt über einen separaten Eingang. Der Eingang zum Gebäudeblock Stiege III mit der gegenständlichen Wohnung befindet sich am Vorplatz mit PKW-Stellflächen (Wiener Neustädter Straße).
Die gegenständliche Wohnung Nr. 12 (laut Plan Top 13) liegt im Dachgeschoß des Gebäudeblocks Stiege III und erstreckt sich von der Straße bis zum Hof. Der Wohnungseingang befindet sich direkt neben dem Stiegenaufgang.
Folgende Räumlichkeiten sind in der Wohnung vorhanden:
Vorraum, Badezimmer, WC, Küche, drei Zimmer, Abstellraum.
Der Vorplatz mit PKW-Stellplätzen ist asphaltiert. Weitere Autoparkplätze befinden sich entlang der Wiener Neustädter Straße und der Reichelgasse. Westlich des Mehrparteienhauses befindet sich ein begrünter Hof, der mit Bäumen bepflanzt ist.

Grundstücksgröße:4.462 m²

Objektgröße:86,90 m²


Schätzwert:

89.200,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:

nicht festgestellt

Vadium:

8.920,00 EUR

Geringstes Gebot:

66.700,00 EUR

Sonstige Hinweise:Der Bau- und Erhaltungszustand des Mehrparteienwohnhauses ist als gut und dem Baualter des Gebäudes entsprechend zu bezeichnen. Es wurden laufend Instandhaltungen durchgeführt.
Der Bau- und Erhaltungszustand der Dachgeschoßwohnung ist als befriedigend zu bezeichnen.
Beisatz:
Auf Grund eines nicht grundbücherlich sichergestellten Sanierungsdarlehens hat der Ersteher einen Darlehensanteil von € 23.967,92 zu übernehmen, welcher nicht auf das Meistbot anzurechnen ist.

Gericht: BG Mattersburg Burgenland
Aktenzeichen: 301 3 E 1676/15g
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung: 09.03.2016
Versteigerungstermin: am 26.4.2016 um 14:30 Uhr
Versteigerungsort: Erdgeschoss, Verhandlungssaal, Zimmer Nr. 3
Telefonkontakt: 02626/62715-27
Sonstiges: Keine Option zur Steuerpflicht!

Grundbuch: 30115 Sauerbrunn
EZ: 309
Grundstücksnr.: 135
BLNr: 104
Liegenschaftsadresse: Reichelgasse 1c, Top 12
PLZ/Ort: 7202  Bad Sauerbrunn


Jetzt Newsletter Anmelden !