Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Haus Sankt Veit an der Glan

Die Liegenschaft ist im Süden von Brückl gelegen. Man erreicht sie am besten von der Görtschitztal Bundesstraße über den sog. Uferweg in Richtung der Tennisplätze. Das Grundstück ist eingefriedet und ist mit verschiedenen Sträuchern und Bäumen bewachsen. Im Garten befinden sich noch ein kleines Holzhäuschen und ein überdachter Sitzplatz. Beide in einem abgewohnten und ungepflegten Zustand. Der Vorplatz vor der Garage ist nicht befestigt, sondern nur geschottert.
Die Errichtung des Gebäudes erfolgte mit Genehmigung der Marktgemeinde Brückl auf Grund des Bescheides vom 6.5.2003, Zahl: BAU-020/2003. Die Fertigstellungsmeldung erfolgte mit der Bestätigung vom. 29.4.204. Es hat ein Keller- Erd- und Dachgeschoss mit einer angebauten Doppelgarage. Es hat eine vom Esszimmer zu begehende Terrasse und von dieser nach Süden einen Pool.

Grundstücksgröße: 1.352 m²

Objektgröße: 136,00 m²


Schätzwert: 294.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Die Kücheneinrichtung stammt aus dem Jahre 2004 und ist ausgestattet mit einem Platten CERAN-Kochfeld der Marke „AEG“, einem  NIRO-Dunstabzug einer NIRO-Abwäsche, ein Backrohr „AEG“, eine Mikrowelle, eine Kühl-Gefrierkombination „AEG“ und ein Geschirrspüler „AEG“.wird pauschal nach 12 jähriger Nutzung bestimmt mit

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 6.000,00 EUR

Vadium: 30.000,00 EUR

Geringstes Gebot: 211.000,00 EUR

Gericht:BG Sankt Veit an der Glan
Aktenzeichen:740 1 E 514/16b
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:22.08.2017
Versteigerungstermin:am 9.11.2017 um 9:00 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht St.Veit/Glan, VS 2/P.
Telefonkontakt:04212 4242 18

Grundbuch:74129 Schmieddorf
EZ:91
Grundstücksnr.:47/10 GST Baufläche/Gärten
BLNr:2 und 3
Liegenschaftsadresse:Bachwiesenweg 15
PLZ/Ort:9371 Brückl


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !