Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Haus Bezirk Oberpullendorf

Lage: Dieses Grundstück mit den darauf befindlichen Gebäuden liegt am Ortsrand von Horitschon (Bezirk Oberpullendorf), in einem aufgelockert verbauten Gebiet, in unmittelbarer Nähe vom Gewerbezentrum der Fa. L.. Die Lage des Grundstückes ist eben, die Figuration dreiecksförmig, das Grundstück endet mit einem abgekanteten Spitz im Bereich der Johannesgasse, von wo aus die Zufahrt gegeben ist.
Infrastruktur:
Infrastrukturelle Gegebenheiten für den täglichen Gebrauch sind in Horitschon vorhanden und aufgrund der Randlage zu Fuß nur erschwert erreichbar. Die größeren infrastrukturellen Gegebenheiten befinden sich in der Bezirksvorstadt Oberpullendorf und ist dieser ohne privaten Fahrzeugen nur unter großem Zeitaufwand erreichbar.
Gebäudebeschreibung:
Wohngebäude:
Soweit den Unterlagen der Baubehörde zu entnehmen wurde dieses Haus – lt. Baube-scheid – 1959 errichtet. Die Schlussüberprüfung / Bauüberprüfung erfolgte – lt. Bescheinigungsbescheid – 1964.
Das Gebäude hat abgesehen vom Windfanganbau rechteckige Figuration, ist in Massivbauweise hergestellt, mit einem Erdgeschoss und einer halbseitigen Unterkellerung. Der Keller großteils unter Niveau dient ausschließlich Abstell- und Lagerzwecken und ist ausschließlich vom Garten aus über eine überdachte Stiege erreichbar. Im Erdgeschoss befindet sich: 3 Zimmer, Kochnische, Badezimmer mit WC und Vorraum.
Diesem Erdgeschoss angebaut ist ein Windfang, welcher massive Setzungsschäden aufweist und bereits vom Haus wegbricht, sodass hier Risse über 1,0 cm Stärke auftreten. Das gleiche Problem tritt auf bei der angebauten Überdachung zum Keller.
Über dem Erdgeschoss befindet sich ausschließliche ein Dachraum, für Abstellzwecke nutzbar.
Die Erschließung des Hauses erfolgt von der asphaltierten Ortsstraße / Johannesgasse, wo ausschließlich eine Torbreite beim Grundstück als Zufahrt und Zugang vorhanden sind, aufgrund der Grundrisskonzeption.
Der Eingang in das Haus erfolgt über eine Vorlegstufe und dem abbruchreifen Windfang. Der Abgang zum Keller von der Gartenseite aus, über den abbruchreifen Vorbau und der Aufgang zum Dachboden über eine Metallstiege an der Feuermauer angebracht.
Windfanganbau, Kellerüberdachung,
massives Nebengebäude sowie
Nebengebäude in Holzbauweise:
Diese Gebäudebereiche / Gebäude sind ohne Marktwert – Verkehrswert. Von einer Be-schreibung und Bewertung wird daher Abstand genommen. Die Dokumentation erfolgt ausschließlich aufgrund der angeschlossenen Fotos.
Außenanlagen und Einfriedungen:
Der Zugang bzw. die Zufahrt erfolgt über ein doppelflügeliges Metalltor von der Straße aus. Die Vorgartenflächen sind begrünt, mit diversen Bäumen und Sträuchern bepflanzt und befinden sich in einem verwilderten Zustand. Links und rechts vorhanden eine Einfriedung, gleichfalls eine verwilderte Gartenfläche im Anschluss an das Haus zur Rückseite, mit einem abgestellten Autowrack.
Im Anschluss an das Haus angeschlossen eine Terrasse, in Waschbeton ausgelegt, gleichfalls im schlechten Zustand. Von dieser Terrasse der Aufstieg zum Dachboden über die Metalleiter. Bei dieser Terrasse befindet sich an der Fassade ein Kaltwasserhahn.

Grundstücksgröße: 1.306 m²

Objektgröße: 52,79 m²


Schätzwert: 58.000,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: nicht festgestellt

Vadium: 5.800,00 EUR

Geringstes Gebot: 49.600,00 EUR

Gericht: BG Oberpullendorf
Aktenzeichen: 330 5 E 836/16d
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung: 09.11.2016
Versteigerungstermin: am 13.01.2017 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Oberpullendorf, 1.Stock, Zi.Nr.123
Telefonkontakt: 02612/425 02 DW 36

Grundbuch: 33014 Horitschon
EZ: 1437
Grundstücksnr.: 1350/5
BLNr: 1
Liegenschaftsadresse: Johannesgasse 1
PLZ/Ort: 7312 Horitschon (Bezirk Oberpullendorf)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !