Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Baubewilligung Badehütte

Lt. Baubewilligung aus  wurde eine Badehütte mit 5x3m Außenmaß bewilligt. Die, im Rahmen der Befundaufnahme besichtigte Badehütte wurde nachträglich ohne Baubewilligung vergrößert, befindet sich zwar immer noch innerhalb der max. bebaubaren Fläche von 50m², al-lerdings sind die Abstände zu den Nachbarliegenschaften nicht mehr eingehalten, da bis zur Grundstücksgrenze angebaut wurde. Lt. Baubewilligung hatte die ursprüngliche Hütte eine Nutzfläche von 4,60m x 2,60m. Inkl. Zu-bauten ergibt sich nun eine geschätzte Fläche von rd. 22,50m². Über den Haupteingang gelangt man in die Wohnküche. Hinten seitlich rechts (Zubau) gelangt man in den Schlafraum. Links hinten (Zubau) gelangt man geradeaus in einen Abstellraum und rechter Hand in den Duschraum mit WC. Diese Zugänge sind jeweils nur von außen möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !