Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

8580 Köflach

Die Liegenschaft verfügt über Strom-, Wasser- und Kanalanschluss, das Fernwärmenetz verläuft an der Grundstücksgrenze (derzeit erfolgt die Beheizung mit einer Öl-Zentralheizung und Radiatoren), ein Brunnen für Brauchwasser ist vorhanden.
Auf dem Gst. befindet sich das Wohnhaus  und ein Wirtschaftsgebäude. Es handelt sich zum Teil um Altbestand aus ca. 1953 mit Erweiterung ca. 1950 und einem Zubau aus dem Jahr 2004. Im Bereich des 1953 erbauten Gebäudeteils besteht ein Keller,  im Übrigen bestehen ein Erdgeschoß ein Teil des EG mit Garage und ein ausgebautes Dachgeschoß bzw. ein Obergeschoß (ca. 56,05 m²) im Bereich des Neubaus.
Im Kellergeschoss befinden sich der Heiz- und Tankraum sowie diverse Kellerräume. Das Erdgeschoss im Bereich des Altbestands wurde als Büro genutzt und besteht im wesentlichen aus 3 großen Räumen; ein Raum wurde als Teeküche mit Besprechungs- und Bürobereich genutzt; die beiden anderen Räume als weitere Büroräumlichkeit; der Bürobereich verfügt über einen eigenen straßenseitig gelegenen Zugang. Weiters befindet sich im Erdgeschoss noch der Zugang zum Ober- bzw. Dachgeschoss; im Neuzubaubereich des Erdgeschosses ist eine Garage untergebracht. Im Bereich des Dachgeschosses des Altbestands sind ein Schlafzimmer mit Schrankraum, ein Badezimmer, ein Abstellraum sowie ein WC untergebracht; im Obergeschoss des Neubaus ist die Küche mit Zugang zur Dachterrasse und das Wohn- Esszimmer situiert.
Der Bau- und Erhaltungszustand des Wohnhauses ist durchschnittlich und entspricht dem Alter und der Nutzung. Im Keller und teilweise im EG des Altbaues konnte Feuchtigkeitseintritt festgestellt werden. Das Dach ist sanierungsbedürftig, die Balkongeländer sind zu erneuern.
Das Wirtschaftsgebäude weist aufgrund des Alters und des Bau- und Erhaltungszustandes keine Restnutzungsdauer mehr auf.
Weitere Details sind dem Langgutachten zu entnehmen!

Gericht:
BG Voitsberg

PLZ/Ort:
8580 Köflach


Jetzt Newsletter Anmelden !