Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

8530 Deutschlandsberg

Das bewertungsgegenständliche Grundstück weist einen annähernd rechteckigen Grundriss auf und fällt nach Norden ab. Das Grundstück wird entlang der westlichen Grundstückgrenze sowie im südlichen Bereich als Zufahrtsstraße (ca. 350 m²) für die angrenzenden Liegenschaften genutzt (Dienstbarkeiten gem. C-Blatt Grundbuchsauszug).

Anzumerken ist, dass das gegenständliche Grundstück auf Grund der gegebenen Dienstbarkeiten nur beschränkt bebaubar ist. Der nordöstliche, als Garten genutzte Teil des Grundstückes im Ausmaß von ca. 700 m² sowie der südöstliche Teil (ca. 8 m²) werden augenscheinlich von dem Bewohner der östlich angrenzenden Liegenschaft mitbenützt. Eine diesbezügliche Regelung liegt dem SV nicht vor.

 


Sonstige Hinweise:
In Bezug auf die Dokumentation wird auf das Langgutachten hingewiesen.

Gericht:
BG Deutschlandsberg

wegen:
Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Versteigerungsort:

BG Deutschlandsberg

 

8530 Deutschlandsberg


Jetzt Newsletter Anmelden !