Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

8323 Langegg

Das Wohnhaus wurde gemäß Auskunft des Liegenschaftseigentümers 1196 und den darauf folgenden Jahren in Massivbauweise errichtet. Das Objekt ist in zwei Wohneinheiten unterteilt, die jeweils Keller, Erd- und Dachgeschoss aufweisen und nicht mit einander verbunden sind. Die kleinere Wohnung befindet sich im westlichen Bereich des Objektes und befindet sich im Rohbauzustand. Die größere Wohnung (östlich) weist ebenfalls Fertigstellungsrückstände auf. Das 4-giebelige Satteldach mit Hauptfirstrichtung Ost-West weist eine Bramac-Ziegeleindeckung auf. Das Wohnhaus wurde, wie vor erwähnt in Massivbauweise errichtet. Die Fassade ist noch nicht hergestellt.
Wohnung Ost
Die Wohnung ist die größere der beiden Wohnungen befindet sich der Eingang an der Nordseite des Objektes. Das Keller- sowie das Erdgeschoss weisen einen Fertigstellungsrückstand auf. Das Dachgeschoss ist nahezu zur Gänze fertig gestellt. Das Kellergeschoss wird zum Teil zu Wohnzwecken genutzt und sind die Böden zum Großteil mit keramischen Fliesen belegt. Wände und Decken sind verputzt und gemalt. Im Erdgeschoss sind Fußbodenbeläge etc. noch nicht hergestellt. Wände und Decken sind verputzt und gemalt. Das Dachgeschoss weist nur mehr einen geringen Fertigstellungsbedarf auf. Die Böden in den Zimmern sind als Parkettboden ausgeführt. Badezimmer und WC sind verfliest. Wände und Decken sind verputzt und gemalt. Die Fenster sind als isolierverglaste Kunststofffenster ausgeführt. Als Sonnenschutz dienen außenseitig gelegene Rollos. Die Türen sind als Holztüren hergestellt, die an Holzzargen angeschlagen sind.
Wohnung West
Die westlich gelegene Wohnung weist in allen drei Geschossen einen Rohbauzustand auf.

Gericht:
BG Graz-Ost

Versteigerungsort:
Bezirksgericht Graz-Ost, Radetzkystr. 27, 8010 Graz, Saal G/EG

PLZ/Ort:
8323  Langegg


Jetzt Newsletter Anmelden !