Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

5280 Braunau

Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich im Stadtgebiet von Braunau am Inn, in einem ruhigen Wohngebiet. Alle infrastrukturellen Einrichtungen einer Bezirksstadt sind rasch zu erreichen.
Es liegt ein Bauansuchen aus vor, und zwar für “den Einbau einer Wohnung im bestehenden Stallteil und den Anbau eines Schlafzimmers”.
In der Folge wurde – vor allem um – das Haus, das nur über einen kleinen Kellerraum verfügt, wesentlich vergrößert und ostseitig aufgestockt sowie ein Nebengebäude-Anbau an der Südostseite errichtet.
Es sind zwei halbfertige Wohnungen mit rd. 45 m2 und rd. 66 m2 im Parterre vorhanden sowie eine vermietete Wohnung mit rd. 92,5 m2 im 1. OG, die derzeit allerdings (auch) nicht an die geplante Gastherme für Heizung und Warmwasser angeschlossen ist.
Das Haus macht bereits von außen einen insgesamt sehr ungünstigen Gesamteindruck.
Eine KFZ-Garage oder ein Carport ist nicht vorhanden, auch gibt es keine nennenswerten Außenanlagen.

 

Abgelaufen

 

Jetzt Newsletter Anmelden !