Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

1130 Wien Wohnung

Bei den bewertungsgegenständlichen Liegenschaftsanteilen handelt es sich um eine im Wohnungseigentum stehende Wohnung in einer Wohnhausanlage in Wien-Hietzing in der Katastralgemeinde Ober St. Veit am westlichen Rand des Stadtgebietes. Die Liegenschaft bestehend aus den Gst.Nr. 134/2, 134/3, 134/5 und 134/6 ist eine Mittelparzelle und unregelmäßig konfiguriert. Sie hat eine Grundfläche von insgesamt 4000 m² gemäß Angaben im Grundbuchsauszug.
Sie ist in mittlerer Hanglage von Südwesten nach Nordosten abfallend gelegen und an das öffentliche Gut angebunden.
Die Liegenschaft befindet sich noch nicht im Grenzkataster, sodass ihre Grundstücksgrenzen und ihre Größe rechtlich nicht gesichert sind. Die Wohnhausanlage in der Trazerberggasse 4 besteht aus zwei Gebäuden, einem straßenseitigen Gebäude, welches die Stiegen I und II beinhaltet und einem gartenseitig gelegenen Gebäude, in dem sich die Stiege III befindet.
Die Wohnhausanlage umfasst im vorderen Gebäude insgesamt 31 Wohnungen sowie 8 Garagenplätze, im hinteren Gebäude bestehen 14 Wohnungen. In Summe sind also 45 Wohnungen und 8 Garagenplätze vorhanden.
Die bewertungsgegenständliche Wohnung W2 Stiege III befindet sich im gartenseitigen Gebäudetrakt im 1. Kellergeschoss des Gebäudes. Vom Hauseingang gelangt man über einige Stufen zum Flur des 1.KG, von wo aus die Wohnungseingangstüre zur Wohnung W2 führt. Die Fenster der Wohnung sind nach Süden in Richtung Trazerberg orientiert. Die Wohnung besteht laut Nutzwertfestsetzung aus folgenden Räumen:
• 2 Zimmer
• Küche
• Vorraum
• Bad/WC
Näheres siehe Langgutachten

Grundstücksgröße: 4.000 m²

Objektgröße: 48,30 m²


Schätzwert: 140.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Zum Bewertungsstichtag war die Wohnung mit Sanitäreinrichtungsgegenständen sowie einer Einbauküche mit Einbaumöbeln und Einbaugeräten ausgestattet. Siehe diesbezügliche Dokumentation durch Fotos im Anhang des Gutachtens.
Die vorhandenen Einbauten in Bad und Küche werden als Zubehör gesondert bewertet.
ANMERKUNG ZUM SCHÄTZWERT: Der Wert von EUR 140.000,00 versteht sich inklusive des Wert des Zubehörs.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 4.000,00 EUR

Vadium: 14.000,00 EUR

Geringstes Gebot: 70.000,00 EUR


Sonstige Hinweise:
Gemäß Angaben der Hausverwaltung betragen die monatlich vorgeschriebenen Wohnkosten für die bewertungsgegenständliche Wohnung (Betriebskosten einschließlich Instandhaltungsrücklage, Liftkosten) derzeit €119,63 inkl. USt.
Dieses Gutachten basiert auf den erhaltenen Unterlagen, erteilten Informationen und den getroffenen Annahmen. Der vorstehende Verkehrswert wurde unter der Voraussetzung ermittelt, dass mir alle für die Bewertung maßgeblichen Umstände wahrheitsgemäß offen gelegt wurden. Sollten nachträglich Umstände bekannt werden, von denen ich im Rahmen der gegenständlichen Gutachtertätigkeit keine Kenntnis erlangt habe, behalte ich mir vor, das gegenständliche Gutachten zu widerrufen bzw. abzuändern.
Auf den Inhalt des Langgutachtens wird ausdrücklich verwiesen.

Gericht: BG Hietzing
Aktenzeichen: 012 4 E 26/15t
wegen: Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum
Letzte Änderung: 09.03.2017
Versteigerungstermin: am 27.09.2017 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Hietzing, Hietzinger Kai 1-3, 1130 Wien, Saal II, 2. Stock
Telefonkontakt: 01 – 877 26 21 DW 23
Besichtigungszeit: 1130 Wien, Trazerberggasse 4/Stg. III/W2
25.09.2017, 14.00 bis 16.00 Uhr
ohne Beisein einer Amtsperson
Ort und Zeit der Einsichtnahme: Bezirksgericht Hietzing, Hietzinger Kai 1-3, 1130 Wien, 2. Stock, Zimmer 209
Mo – Fr 08.30 – 12.30
Einsichtnahme in das Gutachten

Grundbuch: 01209 Ober St. Veit
EZ: 3095
Grundstücksnr.: 134/2 und 134/3 und 134/5 und 134/6
BLNr: 36
Liegenschaftsadresse: Trazerberggasse 4
PLZ/Ort: 1130 Wien


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !